Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Chateauneuf du Pape

Chateauneuf du Pape

295 2

Alfred G. Japel


Basic Mitglied, Kirchentellinsfurt, Tübingen/Reutlingen

Kommentare 2

  • Alfred G. Japel 11. Januar 2009, 17:24

    Ja das mit dem Wein stimmt. Dieses Gegend ist twas ganz besonderes. Die Weinberge sind mit grossen Kiesessteinen übersäht die am Tage die Sonne speichern und Nachts an den Traubenstock abgeben. Eine weitere Besonderheit dieses Weines ist, dass er ein Verschnitt aus bis zu 13 verschiedenen Traubensorten ist. Wie zum Beispiel Grenache, Syrah, Mourvedre usw.. Eine wahre Kunst diesen Wein zu machen.
    Es gibt übrigends auch einen Weisswein in C.du Pape.

    Liebe Grüsse Alfred
  • Frank Stursberg 11. Januar 2009, 17:12

    Hallo, wenn ich mich recht erinnere, soll das ein ganz besonderes Weinanbaugebiet sein.
    Gruß - Frank