Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Chateau Belphegore

Es spukt tatsächlich in diesem vergessenen, wunderschönen und lichtdurchfluteten Schlösschen mit Gruselkeller...der Dämon Belphegore zeigte sich während unseres Besuches und der Geist einer treuen englischen Bullgogge schlich sich heimlich und geräuschlos an. Sicher war er der letzte treue Freund des verstorbenen Besitzers dieses beeindruckenden herrschaftlichen Anwesens...so schnell wie er kam verschwand er auch wieder im dunklen, dichten Wald...Wuff!

Auf Sonntagsausflug mit den Adelsherren http://www.neviges-foto.com/ und OlafT .

Kommentare 5

  • Herr Bär 16. Oktober 2013, 5:59

    schöne Bilder von dort, soll ja mitlerweile wohl auch von Vollpfosten zerstört sein
  • ThomasTL 30. August 2013, 17:13

    Da hoffe ich ja noch auf die Einladung zum Bankett und würde gerne mal hinter den Spiegel blicken.

    Klasse, toll gemacht

    LG Thomas
  • OlafT 6. August 2013, 20:26

    :-)) Ich schmeiß mich weg!
    Und keiner sagt mir was. ;-)
    Das Chateau war wirklich genial. Schöner Einblick in die Eingangshalle.
    VG Olaf
  • Matthias Dillenhöfer 6. August 2013, 17:12

    Also bis zu dem Geist der englischen Bulldogge klang es total realistisch! Aber ´ne englische Bulldogge (wenn auch nur ihr Geist), die sich lautlos anschleicht! Hahaha....das möchte ich erleben! Die können alles mögliche: grunzen, röcheln, schmatzen, schnarchen, pupsen und und und....nur lautlos können die ganz und gar nicht!!! ;-)) *lach*
    VG
    Matthias

    PS. Location und Foto sind Klasse!
  • hexe adriana 5. August 2013, 21:29

    wow! sehr edel mit dem roten teppich! gefällt mir sehr!
    lg