Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ivo Vaeßen


Free Mitglied

Charlotte

Der Mensch ist von Geburt an Taucher wie man hier wunderbar sehen kann. Währen der ersten ca. 7 Monate, ist der Tauchreflex bei Babys vorhanden der dafür sorgt, dass sie die Luft anhalten sobald das Gesicht mit Wasser in Berührung kommt. Wäre dem nicht so, gäbe es wohl keinen Babyschwimmkurs, bei dem auch diese Aufnhame entstand.
Ein bischen vorbereiten sollte man sich aber schon, da die Kleinen nur sehr kurz unter Wasser sind.

Kamera war die Nikon D80 im Sealuxgehäuse mit einem Nikkor 20mm. Zwei Nikonos Sb-105 Blitze sorgten mit Halblast für die Beleuchtung.

Kritik, Bemerkungen und Anregungen sind willkommen.

Gruß, Ivo

Kommentare 3

  • Günter von Fleisbach 25. September 2010, 10:02

    Vielleicht kaufst Du schon mal ne Tauchausrüstung. Wie man seir, fällt der Apfel nicht weit vom Stamm. Und wie geht es dem Baby?
    Herzlichst Günter
  • Esther VT 7. September 2007, 19:51

    ich finds trotzdem sehr ansprechend. denn der gesichtsausdruck sieht irgendwie total zufrieden aus.
    hatte im ersten moment die handy eher als "schutz" wahrgenommen.

    lg, esther
  • Ivo Vaeßen 4. September 2007, 20:19

    Ja Jennifer hätte ich auch besser gefunden. Nur leider tauchen die Knirpse nicht von alleine - dass ist halt die gängige Praxis :-)))

    Gruß, Ivo