Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
284 11

Heidi Roloff


World Mitglied, Rosengarten

Chapeau

..oder auch steifer Hut, wie ein begeisterter Franzose mal so nett unter ein Foto geschrieben hatte.

Kommentare 11

  • Wolfgang Bazer 19. Juni 2011, 0:02

    Einst wurde er bei der Kriegsmarine verheizt, und jetzt wird sein Foto auf einem Flohmarkt verramscht...
    LG Wolfgang
  • Manfred Jochum 18. Juni 2011, 19:50

    Da gebe ich Dir völlig Recht, Heidi, mich berührt es auch immer sehr, ein altes Foto eines Menschen in Händen zu halten, der anderen sehr viel bedeutet hat.... und jetzt liegt er für 2,- im Trödlerladen.... :-(
  • Manfred Jochum 18. Juni 2011, 19:49

    :-))))))))))))))
  • Heidi Roloff 18. Juni 2011, 19:30

    :-)))))))))
  • akkarin 18. Juni 2011, 19:15

    ja do schau her - der kaiser......
    wie hätte er so treffend beim anblick dieses foto`s gesagt:
    der grund war nicht die ursache, sondern der auslöser......))
    akkarin
  • Véronique Soulier 18. Juni 2011, 17:02

    Nice still life, telling a lot of stories,,
    greetings VS
  • Hannes Gensfleisch 18. Juni 2011, 16:18

    … mir tausendmal lieber
    als die Kriegsmarinenmütze.

    Und beim Koffer wär' ich
    wahrscheinlich schwach geworden -
    bei dem Futter. ;–))

    Schön zusammengeguckt!
    LG Hannes
  • Maria João Arcanjo 18. Juni 2011, 15:04

    ++++
  • Heidi Roloff 18. Juni 2011, 14:11

    @Kerstin: solche Fragen stelle ich mir auch immer, wenn ich Fotos wie dieses auf einem Flohmarkt sehe. Sie gehören da einfach nicht hin, finde ich. Die Erinnerung eines Menschen, an einen geliebten Angehörigen wird für ein paar Euro verramscht...
    Grüße zurück !
    Heidi
  • Manfred Jochum 18. Juni 2011, 11:57

    Den steifen Hut hast Du bereits vorweggenommen - war auch mein erster Gedanke :-)
    Sehr schönes Stillleben.
    @ Kerstin - ich fürchte, der gesplitterte junge Mann weilt nicht mehr unter uns, theoretisch wär's natürlich denkbar.
  • Kerstin Schulz - Berlin 18. Juni 2011, 11:17

    Ob der junge Mann von der Kriegsmarine hinter dem gesplittertem Glas wohl noch lebt?
    ....
    Und davor das Strandartwerk für fcler?
    :-)
    Grüße Kerstin