Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..Cerrado..

geschlossen war das Capitolio Nacional in in Habana Vieja, Cuba


Das Capitolio Nacional in der kubanischen Hauptstadt Havanna dominiert mit seiner 92m hohen Kuppel und ist ein eindrucksvolles Denkmal der vorrevolutionären kubanischen Geschichte. Die Kuppel selbst wurde in den USA gebaut und nach Cuba importiert.

Der Bau wurde vom Diktator Gerado Merchado veranlasst, dem Kapitol in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington nachempfunden.

Die Fassade wurde 1929 nach drei Jahren Bauzeit fertiggestellt, die Vollendung der Innenarchitektur dauerte trotz der Beschäftigung von etwa 2.000 Arbeitern noch einige Jahre länger.

Vor der Revolution hatte die Legislative Kubas ihren Sitz im Capitolio Nacional. Seit den 1960er Jahren beherbergt es das Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Umwelt. Die Nationalbibliothek mit über 3.000 literarischen Schätzen aus Wissenschaft und Technik befindet sich im hinteren Teil des Gebäudes. Darüber hinaus wird es oft als Kongresszentrum genutzt.

Kommentare 3

  • Vera Shulga 1. Oktober 2013, 21:36

    very nice presentation of Capitolio
    greetings, Vera
  • André Reinders 29. September 2013, 11:05

    Guter Aufbau und Schnitt!!!

    VLG

    André
  • HP. 29. September 2013, 6:46

    tolle Serie
    du bist dort
    wo ich noch hin will
    auch am Sonntag
    lg. Herbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Cuba
Klicks 274
Veröffentlicht
Lizenz