Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Centrum Warenhaus, ein Baudenkmahl soll abgerissen werden,

In Dresden soll ein wichtiger Teil des Stadtensembles Prager Straße abgerissen werden. Das ehemalige Centrum Warenhaus und der benachbarte Kubus (ehemaliges Restaurant „International“) müssen nach den Plänen von Stadt und Investoren einem neuen Einkaufs- und Vergnügungszentrum weichen, welches doppelt so viel Verkaufsfläche wie die Altmarktgalerie haben soll.

Kommentare 4

  • Joachim Kretschmer 9. September 2007, 19:48

    . . . ja, Wolfgang, so ist es . . alles ist weg und Deine gelungene Aufnahme hat nur noch historischen Wert, denn jetzt gähnt dort ein solch riesiges Loch, dass man sich den alten Zustand nicht mehr vorstellen kann. Auch ich war über dieses Bauvorhaben entsetzt . . . Aber die Gestaltungshinweise zum neuen "Einkaufsobjekt" (als ob es in DD nicht genügend Warenhäuser zum Einkaufen gäbe) zeigen, dass die äußere Hülle des neuen Objektes wieder eine Wabenstruktur bekommen soll . . . . mal sehn . . VG, Joachim.
  • wolf rabe 2. August 2007, 18:21

    Dresden hat ja sowieso ein wenig gutes verhältnis zur eigenen geschichte: der abriss dieses gebäudes ist eine schande. genauso wie der bau der waldschlösschen brücke.
    ich weiß garnicht woran das liegt?
  • Inge D. 17. Dezember 2006, 22:49

    Verstehe ich nicht, das Gebäude sieht doch so modern aus. Es scheint überall das Gleiche zu sein! Dann werden so unförmige oder gleichförmige Kästen hingestellt. Gut, dass Du das noch mal festgehalten hast.
    LG Inge D.
  • Jü Wei 17. Dezember 2006, 19:02

    tolle schärfe
    LG
    Jürgen