Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alta- Photos


Free Mitglied, Mannheim

celebration........1#

oder die übermacht der chorleiterin :-)
es kommt noch mehr in den nächsten tagen

celebration........2#
celebration........2#
Alta- Photos

Kommentare 62

  • Wolfgang Djanga S. 9. August 2005, 13:20

    Aussergewöhnliches Bild, die Perspektive ist der Hammer, Farben und Bildaufteilung super... für mich mal wieder absolut unverständlich, wieso dieses tolle Bild abgebügelt wurde... :o(
    LG Wolfgang
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 16:15

    nee, ihr versteht da was falsch, ich habe nichts gegen anonyme oder offene contras. ich habe etwas gegen das voten als solches. ;-) und gegen die mit den engen hosen, wenn'se kneift, dann müssen die einen kommentar schreiben. lächel
    ich brauch auch keinen ordner, in dem ich die sternchenbilder verwalte, oder einen für die abgebügelten. ich brauch das echt nicht. es hat'ne weile spass gemacht und das wars.

    @bernd, du bist auch schon fc geschädigt. der satz hatte rein gar nichts mit abwertung zu tun. ich bin tag täglich mit irgend welchen sachen überfordert :-)
  • Martina Bie. 28. Juli 2005, 16:05

    @bernd jotzo:
    die worte sind nicht für dich bestimmt - du hast "contra" gesagt und deine meinung kurz begründet. das ist völlig korrekt so; so sollte es sein.

    der ärger richtet sich gegen die leute, die heimlich den contra-knopf drücken...
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 15:53

    @bernd, was ist denn mit dir los? wer schreibt denn hier "Dir gefällt mein Foto nicht, dann bist du zu blöd" sachlichkeit solltest du walten lassen.

    klar ist auch, dass das kein typisches chorfoto ist und manche mit der perspektive überfordet sind. klär mich mal auf, wo darin ein angriff auf deine ansichten und deine person abzuleiten ist. bleib mal locker hier.

    ich kann nicht lesen, dass sich hier irgend jemand unsachlich geäußert hat.

    meine entscheidung hat nichts mit der abstimmung zu tun, lesen kannst du doch.
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 13:09

    @bernhard mit nur "d", es regt sich nicht wirklich jemand auf, schade ist es um hans-rainers entscheidung.
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 13:03

    @m@rtina, jeder hat so seine motivation. ich kann deine gut verstehen. ich persönlich bin kein wettbewerbsfotograf, das war mir schon lange klar. ich mag auch keine bilder zu irgendwelchen themen knipsen. ich fotografiere für mich oder gegen kohle, für mich das was mir spass macht und alles andere gegen bezahlung. das liest sich etwas nüchtern, aber meine zeit ist knapp bemessen. die galerie sah ich bis heute als "abfallsprodukt". hat mir auch spass gemacht, wenn ein bildchen ein sternchen bekam.
    es wurden von mir bilder vorgeschlagen, die ich nie für "galeriewürdig" hielt, aber hier in dem landen kannst du nur alle oder gar nichts freigeben. dann eben gar nichts.
    noch eins, mich kotzen die leute an, die unter die gewählten bilder ihren frust loswerden müssen. die, die sich susi wille² oder la missgeschick nennen. die hab ich jetzt auch vom hals :-) ohne irgendeinen ignoreknopf drücken zu müssen. alles andere steht in meinem profiltext.
    nochmals, ich bin nicht sauer, es ist alles okay. diese entscheidung trage ich schon länger mit mir herum.
    in diesem sinne
    lg gaby
  • Bernhard J. L. 28. Juli 2005, 12:50

    Ich denke, Bilder werden hauptsächlich deshalb abgelehnt, weil die meisten fc-User gar nicht die Zeit haben, jedes Vorschlagsbild anzuschauen und sie aus dem Grund überhaupt nicht voten. Ich gehe höchst selten ins voting rein. Viele die ich kenne machen das ebenso. D.h. letztendlich ist die Galerie eine Bestätigung durch einige Wenige - wie anders erklären ließe sich sonst, daß heute ähnlich wie vor 2 Jahren nur ca. 250 votings bei einem Bild gemacht werden, bei den Leuten mit vielen Buddies aber über 300.

    Die fc-Galerie kann/darf nie das Ziel aller Wünsche sein, es ist nur eine Wahl von Leuten, die die Galerie für wichtig halten.

    Das Voting hat immer einen guten Effekt: Das Bild bzw. der Autor werden bekannter. Ohne den Ärgerausbruch wäre ich auf das Bild überhaupt nicht aufmerksam geworden :-(

    Also, regt Euch nicht weiter auf und denkt Euch Eueren Teil.

    lg bernhard
    P.S.: Ich finde das Bild hat Klasse und ich stelle es deshalb aus in
  • Martina Bie. 28. Juli 2005, 12:44

    hallo, gaby,
    dein foto finde ich sehr gut! ich liebe solche ungewöhnlichen perspektiven, wenn sie auch noch meisterlich umgesetzt werden, und das ist hier meines erachtens der fall.
    ich habe dir meine stimme nicht geben können, weil ich das voting in der regel negiere. schlimmstenfalls schlage ich mal ein bild vor, aber auch das passiert sehr selten. meine bilder sind für diese art der auswahl gesperrt; deshalb erspare ich mir diesen stress hier, der nur unmut erzeugt.
    ich könnte der galerie etwas abgewinnen, wenn unvoreingenommene fachleute anonym auswählen würden. da aber hier im voting die gleichen mehr oder weniger kompetenten user abstimmen nach persönlichem geschmack, nach buddy-zwang oder neidgefühlen, denke ich, dass da ein bild nicht wirklich fachgerecht beurteilt wird.
    den schritt von hans-rainer kann ich von daher nicht so recht verstehen. woanders sind auch menschen mit den gleichen fehlern und schwächen und positiven eigenschaften wie hier - ich denke, es kommt darauf an, wie man ihre stimmen kanalisiert. und diese art des votings hier bringt immer wieder böses blut.
    solange ich hier bin, habe ich schon -zig vorschläge gelesen, das zu ändern, aber anscheinend ist dazu kein willen da, oder es fehlt ein ausgewogenes konzept.
    also greift man zur selbsthilfe und negiert den ganzen spaß. ich mache meine bilder in erster linie für mich und freue mich, wenn sie gefallen. und auch berechtigte kritik oder hinweise kann ich annehmen.
    hans-rainer hat insofern recht, dass ein anonymes contra natürlich schwer wiegt, weil man ja als autor des bildes gern wissen möchte, was man hätte besser machen können. und ich finde es auch unfair, dem fotografen das nicht zu sagen.
    aber die menschen wird man nicht ändern; es gibt überall leisetreter, jasager, neidhammel etc.
    deshalb: ich boykottiere diese einrichtung voting und hab trotzdem freude an den bildern.
    das musste mal gesagt werden.
    lg martina
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 11:43

    @hans-rainer, ich muss dich jetzt aber nicht trösten ;-), ich dachte es geht umgekehrt. grunz
    es ist okay, das bild lebt durch die perspektive und die ist eben nicht jedermans geschmack. außerdem stehen dort viele nobodies, wen interessierts.
  • Hans- Rainer Kästner 28. Juli 2005, 11:21

    Ich finde es wieder mal typisch für die Fotografen, die sich in dieser Galerie betätigen. Pro wird von der Masse offen gevotet. Contra- Voter gibt es sehr wenige, hier sind es von 38 nur 2 User. Aber dafür votet die Masse contra, natürlich nicht offen. Das schlimme an dieser Community besteht darin, dass es in den Anmerkungen fast nur positive Kritiken gibt. Wahrscheinlich muß man sich dann im Voting negativ auslassen. Zudem stelle ich fest, dass wirklich kreative Fotografie, die den "wow"- Effekt nicht hat, selten hier eine Chance besitzt. Die Contra- Voter, die ihre Stimme nicht offen abgeben, mögen jetzt von mir denken, was sie wollen. Ich habe jedenfalls in dieser Community nichts mehr zu suchen. Da gibt es noch eine andere Community, wo es individueller zugeht und vor allem über Bilder diskutiert wird. Ich kann jetzt erst richtig verstehen, warum sich so eine Fachzeitschrift, wie Color- Foto, hier wieder verabschiedet hat!
    Grüße von Rainer
  • Alta- Photos 28. Juli 2005, 11:21

    @hans-rainer, wir nehmen's sportlich ;-). bei dieser perspektive sind natürlich einige überfordert und das wurde klar zum ausdruck gebracht. dank euch allen für;s voten, werde ich zukünktig nicht mehr daran beteiligen. nähere erklärung findet ihr in meinem profiltext.
    lg gaby
  • Karin Blume 28. Juli 2005, 10:50

    P
    R
    O
  • Günter North 28. Juli 2005, 10:50

    pro
  • Franz Reichenberger 28. Juli 2005, 10:50

    ergreifend, pro
  • Carsten Heyer 28. Juli 2005, 10:50

    pro