Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

"Cécile"- Grüne Flussjungfer - Ophiogomphus cecilia

Der Bestand der Grünen Keiljungfer ist in ganz Deutschland stark gefährdet; in Sachsen ist die Art nach der Roten Liste vom Aussterben bedroht.

http://www.wiesensafari.de

Aufnahme vom 14.08.2014.

Kleiner Auszug aus Wikipedia:
Die Grüne Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia) ist eine Libellenart aus der Familie der Flussjungfern (Gomphidae), die zu den Großlibellen (Anisoptera) gehören. Häufig ist in der deutschsprachigen Literatur auch noch der Name Grüne Keiljungfer für die Art zu finden. Dieser Name ist jedoch nicht eindeutig, da als „Keiljungfern“ auch die Arten der Gattung Gomphus bezeichnet werden.

Sie übernachten meist in Baumkronen. Bei der Paarung - meistens Paarungstandems - fliegen sie in einer Höhe von ca. 20! m in Richtung von Baumkronen.
Das Weibchen kehrt später alleine zum Gewässer zurück, setzt sich ans Ufer, dann drückt sie einen Eiballen ab und fliegt damit in Richtung Gewässermitte und dippt ein bis zweimal mit dem Hinterleib ins Wasser.... Die Eier driften in der Strömung mit...anhaften tun sie nur bei einer Wassertemperatur von 13 - 19° . Nur dann haften die Eier am Substrat, da die Gallerthülle der Eier dann klebrig ist.
( Auszug aus dem Taschenlexikon der Libellen Europas)

Kommentare 21

  • Britta B. 17. September 2014, 22:45

    Suuuper interessant und ein schönes Bild dazu! Man lernt nie aus ;o) Mir gefällt sehr schön, wie Du ihren Lebensraum zeigst, für den sie perfekt getarnt ist.
    lg, britta
  • Jojo. 17. September 2014, 8:53

    Excellent cliché de grande qualité
    Bises
  • Jacoby Alain 16. September 2014, 9:31

    Eine sehr schöne Aufnahme die schärfe und Farben klasse und tolles Doku
    gefällt mir seehr gut
    mfg Alain
  • Lichtspielereien 16. September 2014, 0:59

    Einfach nur wieder Spitze.
    LG
    Verena
  • Grönbena 16. September 2014, 0:15

    Grossartig! Herzlichen Dank dafür. Besonders beeindrucken mich die goldenen Abzeichen und die schöne Äderung des hinteren Flügelpaars.
    LG Bernhard
  • Hoggel 15. September 2014, 22:01

    Wunderschönes Tier!!
    LG Klaus
  • Daniela Boehm 15. September 2014, 21:21

    Einfach fantastisch gezeigt ... LGDani
  • Karin u. Lothar Brümmer 15. September 2014, 19:58

    Da sie sehr empfindlich auf Gewässerausbau und Verunreinigungen reagiert ist es dringend notwendig ihre noch vorhandenen Lebensräume zu schützen.
    Sehr schöne Aufnahme !!!
    LG Lothar
  • Michael H. Voß 15. September 2014, 19:27

    Super erwischt in feiner Schärfe!!!!
    Gruß Michael
  • Brigitte Schönewald 15. September 2014, 17:59

    Ein tolles Makro in bester Schärfe von dieser schönen und seltenen Libelle.
    LG Brigitte
  • Clemens Kuytz 15. September 2014, 15:08

    *S*U*P*E*R*
    lg clem
  • Brigitte Semke 15. September 2014, 14:47

    Wieder eine Super-Aufnahme.
    Hab ich leider auch noch nicht in Natura zu Gesicht
    bekommen.Naja,kein Wunder wie ich dem Text
    entnehme.
    Gruß Brigitte
  • Pixel Bernd 15. September 2014, 11:47

    Hab ich auch noch nie gesehen.
    Die sieht sehr schön aus, klasse in dieser Schärfe.
    Jetzt wird ja das Wetter nochmal schön.
    Vielleicht hab ich ja auch noch mal Glück.
    Lg Bernd
  • Sigrid E 15. September 2014, 10:23

    Gratuliere zu diesem Glücksfund, den du mit toller Schärfe auf den Sensor bekommen hast.
    LG
    Sigrid
  • Bernhard Buchholz 15. September 2014, 10:00

    Sehr gut von dir getroffen,
    tolle Farben, klasse die Schärfe,
    aber auch der Ansitzt und die Info ist klasse, gefällt mir richtig gut

    Gruß Bernhard

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Klicks 480
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten