Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Günther Koezle


Pro Mitglied, dem Bauch

Ceci n'est pas l'Espagne

Aus: Städte mit B – Barcelona. Noch eine unordentliche Reportage ;-)

oh, edit: eh ich das vor lauter b geisterung vergess, ein hinweis in eigener sache:

Kommentare 72

  • Günther Koezle 7. November 2006, 0:47

    @gdhaag&ss: ...für komplimente immer empfänglich ;;-))
    wohlgelaunte grüße nach einem wunderbaren ralph towner gig von günther
  • Silke Seybold 6. November 2006, 16:41

    wunderbares Street picture,
    lg Silke
  • Alfons Gellweiler 29. Oktober 2006, 8:01


    Begegnung an Architektur; da gefällt mir die Gestaltung besonders.

    Grüße Alfons
  • Johannes Arendt 27. Oktober 2006, 11:38

    Sehr schöne, kontrastreiche Aufnahne mit interessantem Bildaufbau! Gefällt mir sehr gut.

    Dass so ein Foto in der Galerie der FC keine Chance hat, war klar... mittlerweile würde ich das allerdings eher als Kompliment, als als Manko auffassen...

    Weiter so!

    Gruß

    H. Arendt
  • Guggst Du 17. Oktober 2006, 23:12

    sehr gut!

    LG, Guggst du!
  • André Freud 16. Oktober 2006, 11:36

    habe ich mich vergaloppiert? kommt vor...
  • Kathy Rett 16. Oktober 2006, 10:35

    *kichert leise und schlägt "Catalonien" nach*
  • Andreas Ra 16. Oktober 2006, 0:32

    Irgendwann leiste ich mir einen Freud'schen Versprecher; ich spüre, wie dieser langsam in mir wächst.
  • André Freud 15. Oktober 2006, 15:22

    ich widerspreche, wenn hier behauptet wird, catalonien sei nicht spanien, und dies sogar eine "selbstverständlichkeit" sein soll. erstens ist es natürlich teil spaniens, zweitens ist eben das selbstverständlich, und drittens sollte man vielleicht in diesem forum nicht über derlei politische fragen wie die der diversen abspaltungstendenzen in manchen regionen reden; wenn aber doch, dann nicht propagierend, sondern erörternd.
  • Kathy Rett 14. Oktober 2006, 16:41

    *seufz mit*
  • Arno M 14. Oktober 2006, 13:10

    *seufz*
  • Günther Koezle 14. Oktober 2006, 12:59

    Danke allen, die sich die Mühe gemacht haben das Bild zu betrachten und vielleicht sogar zu bewerten. Besonders Pete danke für den Vorschlach ;-)
    LG+GL, Günther
  • zwei zu drei 14. Oktober 2006, 12:49

    kurz vor schluss die entscheidende stimme :-))

    pro
  • Roberto Beutler 14. Oktober 2006, 12:48

    lamentablemente para esta foto un:
    CONTRA.
  • Clà Ramun 14. Oktober 2006, 12:48

    +
  • circlelight 14. Oktober 2006, 12:48

    s
  • Kathy Rett 14. Oktober 2006, 12:48

    Oh ja!!!
  • Knut Conrad 14. Oktober 2006, 12:48

    Neben der Selbstverständlichkeit, dass Katalonien nicht Spanien ist, sehe ich hier auch noch einen agilen jungen Mann, der statt faul im Cafe zu sitzen - wie die meisten anderen Menschen bei dem Wetter, etwas für die Ertüchtigung seines Körpers tut, um seiner Krankenkasse unnötige Kosten zu ersparen... oder hat der vielleicht einfach nur Spaß am Laufen?

    PRO - für die vielen möglichen Geschichten in dem Bild
  • BiSa 14. Oktober 2006, 12:48

    du weisst es gefällt
    pro
  • I arkadas I 14. Oktober 2006, 12:48

    +++
  • Stefan Neuner 14. Oktober 2006, 12:48

    +
  • uneek 14. Oktober 2006, 12:48

    Pro
  • Stefan aus B. 14. Oktober 2006, 12:48

    +
  • Poli Moutevelidis 14. Oktober 2006, 12:48

    +++
  • André Freud 14. Oktober 2006, 12:48

    daß das graffito die bildaussage sein soll, kommt mir spanisch vor.
    es war wohl ein recht sonniger tag. sonst fällt mir dazu nicht viel ein.
    skip.