Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
847 13

Rike Bach


World Mitglied

[ Carrigaholt ]

Irland 2004
County Clare

Carrigaholt - ein sehr kleiner Ort, gelegen am Mouth of the Shannon
Ein wunderschöner Friedhof...

Kommentare 13

  • Klaus Tijink 5. November 2004, 23:03

    Die s/w Version wirkt seltsam flach.
    Und immer das Gefühl den Wind
    zu spüren. :-)
  • Martina Cross 5. November 2004, 20:37

    tja rike, hier faellt mir die qual der wahl schwer....ich weiss auch nicht, farbe oder nicht oder wie oder was....
    ich glaub in diesem fall tendier ich eher zu sw.
    aber ehrlich, klasse wo du dich so ueberall rumtreibst!
    lg aus schottland
    m
  • Esti Cs. 5. November 2004, 16:41

    für mich sieht der schatten aus als würde jemand in der tür stehen. :-)
    s/w gefällt mir auch. aber heute brauche ich unbedingt farben...
  • Elisabeth Hackmann 5. November 2004, 12:46

    ds licht.......... wenn es in Irland immer so ist, sollte ich dort wirklich mal hin.. deine Bilder davon verzaubern mich jedesmal..

    und was technisches betrifft.. ich bin da bissi drüber weg.. entweder ein Bild gefällt mir.. oder nicht..;o) darum werd ich auch nur meckern, wenns wirklich mein Auge stört..

    bussi (( drück )) lisi
  • Torse Tabletop 5. November 2004, 11:06

    sehr schön stimmungsvoll! mag das sehr!
  • Rike Bach 5. November 2004, 10:32

    @Marina - ich glaub' ich hab' nur ein Bild mit Auto davor (und Türe offen - zu blöd *g*)... aber ein Bild von der 'Hauptstraße' werd' ich noch einscannen und hochladen...
    und hey, ja, grün ist toll :)))))
    @Stefan - :)) ob es ein Qualitätsmerkmal ist wenn man den Betrachter hin und hergerissen macht weiß ich nicht *g* - aber schön dass es dich beschäfigt. Ich hab' noch ein Bild auf dem man auch das Kreuz sieht, dass den Schatten verursacht, ist aber von der Perspektive her nicht so gelungen. Ich persönlich fand den Schatten interessant - daher meine Wahl mit Schatten
    liebe Grüße auch an dich :)
  • Stefan Mews 5. November 2004, 10:17

    Da bin ich wirklich hin- und hergerissen, ob der Schatten auf der Tür gerade da Bild ausmacht oder doch stört.

    Auf jeden Fall habe ich lange bei diesem Bild verweilt - wenn das kein Qualitätsmerkmal ist!?

    Viele Grüße Stefan
  • Tante Rina 5. November 2004, 10:07

    kommt das auch noch? :)

    [offtopic: gestern war ich in der spielzeugabteilung und da sah ich einen grünen plüschfrosch. so mit großen äuglein und voll niedlich halt. gestern konnte ich mich noch halten, mal sehn aber, wie lange noch ;) ]

    grün ist toll =)
  • Rike Bach 5. November 2004, 9:59

    ja, der Himmel ist ziemlich ausgefressen... aber das Licht war so wundervoll... und der Ort (in dem wir auch ein kleines Haus gemietet hatten) so winzig, aber 6 Pubs haben die da *g*

    http://home.flash.net/~gkeating/pubs.htm

    Und unser Haus war das in der Hauptstraße - the house with the green door *g*
  • Tante Rina 5. November 2004, 9:56

    ja, mag ich lieber in s/w :)
    auch wenn bei der s/w version der himmel nicht so gut rüberkommt.
  • Rike Bach 5. November 2004, 9:55

    guck.... hier *g*

    [ Carrigaholt II ]
    [ Carrigaholt II ]
    Rike Bach
  • Rike Bach 5. November 2004, 9:54

    @Marina - ich hab's auch in monochrome umgewandelt... wart' ich lad's mal ins Fotohome - ich war mir auch nicht sicher was mir besser gefällt... hach... immer diese Entscheidungen ;)
  • Tante Rina 5. November 2004, 9:52

    eine wunderschöne aufnahme


    auch wenn ich mir - trotz des schönen warmen lichts - solche aufnahmen immer doch ein tick lieber in s/w wünsche.