Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carolin R.


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 23

  • Klaus der Sandmann 26. Oktober 2007, 20:17

    Ich mags auch noch ein klein bissi mehr :)
  • Carolin R. 26. Oktober 2007, 10:28

    Danke, Klaus.
    Ich mag das hier auch mehr als das andere. Aber: *psssst* ;-)
  • Klaus der Sandmann 26. Oktober 2007, 10:19

    Auch das hier ist toll.

    LG klaus
  • Carolin R. 25. Oktober 2007, 9:38

    Funktionier aber nicht auf meinem Scanner. Der scant dieses schwarze Etwas mit nüscht drin. :-/

    :-)
  • Mañuela Grabo 24. Oktober 2007, 19:05

    dirk , das erste hat sicher mehr kontrast.aber es säuft natürlich im schwarzen total ab.ich wollt nur zeigen , das man mit der methode viel mehr von extrem schwierigen negativen sehen kann (:
  • Carolin R. 24. Oktober 2007, 19:05

    Also meine gescannten Bilder waren dann natürlich so gut wie weiß mit leichten grauen Schleiern. Und dann hab ich eben die Tonwertkurve bemüht. Und Du meinst, trotzdem kommt mit Deiner Variante mehr zum Vorschein? Na das muss ich testen.
    Danke! :-)
  • Mañuela Grabo 24. Oktober 2007, 18:42

    bislang unscannbare negative lege ich zusammen mit einem weissen blatt papier in den scanner und scann dann im normalbildmodus . da werden dinge sichtbar , die im negativ- oder diamodus nicht zu sehn waren . und es gibt so ein schönes weiches bild . ich weiss nur nicht obs mit allen scannern funzt . in der beschreibung von unserm neuen hp stand dieser tip drin , hat aber bislang nicht geklappt , der weigerte sich hartnäckig und gab fehlermeldungen bei dem versuch . dafür klappts aber in unserm plustek um so besser ...

    kleines beispiel:
    das hier wurde im negativmodus gescannt :


    und hier hab ichs mit weissem blatt im normalbildmodus gescannt :


    und meine aktuellsten bilder von der geheimsnisvollen frau im dustern waren als negativ gescannt garnicht zu sehn . null . nix . und als normalbild gescannt war plötzlich "soviel" sichtbar (-;
  • Carolin R. 24. Oktober 2007, 15:37

    Erzähl doch mal, Manuela! :-)
  • Danilo.B 23. Oktober 2007, 21:32

    nett, das Korn passt zur Stimmung. Ich mags :)
  • Mañuela Grabo 23. Oktober 2007, 21:24

    für fast schwarze negertive , äh negative , hab ichn coolen scannertip (-;
  • A.. R.. 23. Oktober 2007, 21:22

    :)
  • Carolin R. 23. Oktober 2007, 20:38

    Richtig ist eben relativ :-)
    Das Negativ ist fast schwarz.

    Danke :-)
  • | Heike | 23. Oktober 2007, 20:33

    Das ist genau richtig belichtet.
    Ein Bild zum "reinversinken"... hach...
    lg von Heike
  • Mañuela Grabo 23. Oktober 2007, 16:42

    jessas maria und josef .
  • Manfred - Schmidt 23. Oktober 2007, 14:31

    …so fein…