Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

"Cargo Master" Polska

Und wieder tauchte eine neue polnische "Wumme" in Guben auf.
Die M62 von "Cargo Master" konnte ich heute Mittag in Guben ablichten.

Und noch einmal die "Wumme in Rot"
Und noch einmal die "Wumme in Rot"
Dieter Jüngling

Kosakenchor
Kosakenchor
Dieter Jüngling

Taigatrommel in "Farbe"
Taigatrommel in "Farbe"
Dieter Jüngling

Kommentare 15

  • Foto.Lausitz 16. Januar 2012, 21:40

    Guben und der polnische Streckenteil steht auf meinem Plan-
    mal sehn was sich da erlegen lässt :-)
  • Christopher Nolte 11. Januar 2012, 22:27

    Eine schielende Taigatrommel. Schaut ja echt witzig aus. Als Dortmunder kommt mir die schwarz-gelbe Aussenhaut auch sehr sympathisch vor :-) Steht der Lok recht gut. Macht sie schön peppig

    VG
    Christopher
  • Bernd Kauschmann 11. Januar 2012, 18:35

    Das ist ja fast eine Tarnung - hab gar nicht gedacht, dass man einer Wumme etwas von ihrer Gestalt nehmen kann, obwohl ja mit Farbe sehr viel möglich ist
    VG Bernd
  • MichaelStengel 11. Januar 2012, 10:25

    sieht ja starl aus diese maschine denke die wird auch einiges wegziehen


    lg michel
  • Thomas Jüngling 10. Januar 2012, 23:27

    Mh,die farbliche Gestaltung ist mal was Neues, gefällt mir. Aber auch mich irritieren die großen Lampen immer wieder. Ist das bei den Polen im Signalbuch (wie auch immer die das dort nennen) so vorgeschrieben? Es fällt ja doch auf, dass alle älteren Maschinen mit solch großen Lampen ausgestattet sind - Dampfer inklusive. Auf jeden Fall mal wieder ein schöner Fang für die Fotosammlung.

    Lieben Gruß
    Thomas
  • Maschinensetzer 10. Januar 2012, 22:31

    Ja, die Lackierung hat fast etwas Bedrohliches und dann erst die Augen...

    Schön festgehalten!

    Viele Grüße
    Thomas
  • Bickel Paul 10. Januar 2012, 21:04

    Toll dieser Farbanstrich, mit ihren gelben Streifen kann man diese Lok wirklich nicht übersehen.
    Gruss Paul
  • Dieter Jüngling 10. Januar 2012, 20:37

    @Albi, die "Wumme" oder auch "Taigatrommel" wurde bei der DR schlicht und einfach als V200 in Dienst gestellt und dann mit der EDV-Nummer 120 versehen. Ihren Spitznamen bekam sie wegen ihres extrem lauten Dröhnen bzw. Trommeln der 2000 PS-Maschine. Diese war zum Leid der Einen und zur Freud der Anderen so gut wie nicht schallgedämpft.
    Und das sorgte für den cha
  • Matze1075 10. Januar 2012, 20:36

    Schöne Aufnahme der Trommel und die Lackierung steht der Maschine recht gut.
    Wie mer sieht kommst mit Deiner neuen schon sehr gut zurecht!!

    vg matze
  • Steffen°Conrad 10. Januar 2012, 20:31

    Die Lackierung steht der polnischen Taigatrommel auch gut-
    typisch die "Flakscheinwerfer.
    Gutes Bild geworden!
    vgsteffen
  • Kurbelwelle 10. Januar 2012, 20:29

    Hallo Dieter
    Irgendwie wirken diese Loks schon toll! Vor allem auch in Serie mit den anderen drei verlinkten Bildern.
    Ich habe in der Ukraine mal eine Doppellok gesehen, die so aussieht, wie wenn es die selbe Bauart sein könnte.
    Odessa-IvanoFrankivsk
    Odessa-IvanoFrankivsk
    Kurbelwelle

    Warum nennt man diese Loks eigentlich 'Wumme'?
    LG Albi
  • KBS 705 (2) 10. Januar 2012, 20:25

    Es ist eigentlich schon alles gesagt.
    Die Lackierung sieht zwar etwas ungewohnt aus, aber ich finde sie passt zu der Lok. Die Lampen scheinen aber dennoch etwas seltsam, nahezu "schielend".

    Interessant!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Bernd-Peter Köhler 10. Januar 2012, 17:17

    Zu spät eingeloggt; ist schon alles gesagt.
    Für mich ist sie gewöhnungsbedürftig.
    Mit Deiner neuen Freundin hast Du Dich aber gut eingearbeitet;-))
    Munter bleiben, BP
  • Andreas Pe 10. Januar 2012, 16:52

    Da leben sie also immer noch. Dein Foto zeigt die Lok ja in sehr guter und sauberer Farbgebung.
    VG Andreas
  • keims-ukas 10. Januar 2012, 15:30

    Die sieht klasse aus, hübsches Gesicht mit dem Gelb und den schielenden Augen, ist doch mal was anderes.
    Hast du schön eingefangen mit einer guten Schärfe bis in die Tiefe.
    LG, Uwe

Informationen

Sektion
Klicks 1.102
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 110.0 mm
ISO 3200