Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Cappucino über der Ostsee oder "Wie verreisen wir im Jahre 2054?"

Cappucino über der Ostsee oder "Wie verreisen wir im Jahre 2054?"

773 11

H W.


Free Mitglied, reiner Freude (njedaljeko ot Moskvy)

Cappucino über der Ostsee oder "Wie verreisen wir im Jahre 2054?"

Ellen über den Wolken
Ellen über den Wolken
H W.

Ellen ist 84, Hamburgerin, und auf dem Weg zu ihren Kindern und Enkeln in Schweden.
Ihr Rollstuhl flog im Gepäckraum mit. Ihr Krückstock hatte den besten Platz am Fenster. Ein Steward und der Ko-Pilot haben sie die lange Treppe ins Flugzeug hochgeleitet.

Mein Land
Mein Land
H W.

Sonntagmorgen, Berlin, S-Bahn
Sonntagmorgen, Berlin, S-Bahn
H W.

Geschehnisse auf Bahnhöfen
Geschehnisse auf Bahnhöfen
H W.

Es gibt hier viele perfekte Paare, insbesondere solche aus Stein.
Es gibt hier viele perfekte Paare, insbesondere solche aus Stein.
H W.


Kommentare 11

  • Michael Kaleita 3. November 2004, 20:07

    @Henrike W. : )
  • Monika Die 28. Oktober 2004, 23:31

    Hallo Henrike,
    bisher habe ich deine Zeitreise eher stumm betrachtet, aber jetzt muss ich was schreiben.
    Gefällt mir deine Fotogeschichte und 2054 bin ich schon älter als Ellen und Enkel werde ich auch keine haben, schon gar nicht in Schweden.
    Man sieht, die Dame ist noch gut drauf und sehr gefällt mir auch das andere Bild sowie "Geschehnisse auf Bahnhöfen"
    LG Moni und ein hejdå nach Norden
  • Barbara Bacher 28. Oktober 2004, 23:15

    naja, ich werd da wohl nicht mehr auf reisen gehen - ich werd da wohl eher im himmel umherschweben und nicht mehr im flihscher - aber feine aufnahmen, die du da gemacht hast
  • H W. 28. Oktober 2004, 21:40

    @Sylvia. Das denkst Du heute!
    .-)
  • R W. 28. Oktober 2004, 21:37

    oh!
  • Sylvia Mancini 28. Oktober 2004, 20:28

    @Henrike: Damit hast du sicher recht...worst case - soyland green. Ich habs eher gsehen in Bezug auf die Courage und die doch noch vorhandene (relative) Energie ... die man ja auch anderweitig leben kann.
    2054 wird für mich eh ein wenig zu spät ;-)
  • H W. 28. Oktober 2004, 20:15

    @Sylvia
    naja ...
    Wenn dann erst mal 40% aller Passagiere im Rollstuhl ankommen, ist die Frage, wer uns die Treppe hochhievt, und ob sie uns dann noch nett finden?
  • Sylvia Mancini 28. Oktober 2004, 20:10

    Eine mutmachende Zeitreise...
  • H W. 28. Oktober 2004, 19:46

    @andreas: zeitreisenselfpic! : sic .-)
    @michael: der pelz war sooo schick (extra für den langen Winter in Schweden mitgebracht!), aber am Ende sah sie dann doch etwas zu gut durchblutet aus.
    @AEN. Stimmt.
  • andreas n 28. Oktober 2004, 19:34

    hey, das ist lustig!
    (in wirklichkeit trinkt sich der getarnte hijacker noch einmal mut an, bevor er die ganze schlimme funktionalität des gehstocks im flieger enthüllt)

    wie 2054? ein zeitreisen-self-pic?
  • Michael Kaleita 28. Oktober 2004, 19:05

    das muß ganz schön kalt gewesen sein bei euch im flugzeug!

    das ömchen sieht sehr nett aus.



    micha

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Krimskram
Klicks 773
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz