Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Canon 18-55 mit FPC-Problem gelöst

Canon 18-55 mit FPC-Problem gelöst

424 3

Ivonne Harenburg


Free Mitglied, Siegerland

Canon 18-55 mit FPC-Problem gelöst

ich bin stolz - ich habe das Objektiv alleine repariert,
alles funktioniert wieder

Übrigens, das FPC-Problem bei diesem Objektiv ist bekannt.
Ab ca. 5.000 Aufnahmen ist mit dem Kabelbruch zu rechnen.

Kommentare 3

  • Micha Berger - Foto 12. Juni 2014, 15:43

    ...respekt, respekt ivy !
    wenn ich das teil wieder zusammen gebaut hätte, wäre es heute bestimmt eine lupe :-)
    lg micha
  • Norbert Will 12. Juni 2014, 11:30

    Du kannst versuchen mit einem Dremel oder ähnlichem Werkzeug einen Längsschlitz in die Schraube zu sägen oder zu fräsen, und sie dann mit einem normalen Schlitzschraubendreher aufzuschrauben.

    VG Norbert
  • kgb51 12. Juni 2014, 10:35

    5000 Aufnahmen und dann so was. Das ist ärgerlich. Du traust dich was. Ich hätte das Objektiv eingeschickt.
    LG Karl

Informationen

Sektion
Ordner Vermischtes
Klicks 424
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-F3
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 5.0 mm
ISO 80