Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Purzeluna


Basic Mitglied, Frankfurt

Camp de Fourcher

Dieses im Krieg zerstörte Dorf haben wir auf der Fahrt zum Col de la Bonett entdeckt. Ganz verlassen und einsam lag es da. Trotz seiner Zerstörung hat es viele Motive geboten.
Das Beste waren allerdings die Murmeltiere, die gleich daneben auf den Bergwiesen gelegen haben. Das Pfeifen der Murmeltiere hat man weit hören können. Eine super Stimmung da oben auf fast 1800 m Höhe.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Cote d'Azur
Klicks 382
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Sigma 17-70mm f/2.8-4 DC Macro OS HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 28.0 mm
ISO 200