Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christian Rigel


Free Mitglied, St. Gallen

Californianebel mit Umgebung

Hallo zusammen
endlich konnte ich wieder mal was aufnehmen.
Zum Einsatz kam die mobile Ausrüstung mit Canon20Da und
Canon 70-200, @200mm f/4.
Mein Ziel war es, die staubige Umgebung abzubilden, was auf Grund der begrenzten Belichtungszeit nur ansatzweise gelang.
Ich hoffe es gefällt.
Detailiertere Daten findet Ihr unter: http://astrofotos.ch/Rusch/html/Rusch/HTML/Startseite5.html
Einen guten Start ins Neue Jahr wünscht Euch
Christian

Kommentare 16

  • Pixelraini 8. Januar 2011, 13:28

    Hallo Christian

    Super, dass du den Link zu Hiros Bildern gepostet hast.
    Das ist ein wirklicher Könner, den wir uns alle als Vorbild nehmen können.

    LG Rainer
  • Christian Rigel 6. Januar 2011, 21:29

    Hallo Peter
    besten Dank für Deinen Komentar !
    Über dem Cal.Nebel sind die Sterne tatsächlich ins gelblich-grünlich verschoben, ob das durch die Staubwolken verursacht ist, kann ich nicht sagen.
    http://www.flickr.com/photos/hiroc/4142274187/
    LG Christian
  • casullpit 5. Januar 2011, 2:14

    Servus Christian,
    schöne Aufnahme mit beeindruckender Tiefe und vielen feinen Details!
    Die dezente Farbgebung gefällt!
    Nur die feinen Sterne wirken etwas zu grünlich auf meiem Monitor.
    vg,
    Peter
  • Christian Rigel 4. Januar 2011, 21:16

    Hallo Olaf
    Danke Dir, freut mich sehr !
    Ja, die feinen Dunkelnebel abzubilden war das Ziel, Du scheinst die Aufnahme sehr genau studiert zu haben :)
    LG Christian
  • Olaf Dieme 4. Januar 2011, 18:44

    Hallo Christian, gefällt mir außerordentlich gut, sehr schöner Bildeindruck. Beeindruckend sind die vielen dunklen Nebelteile, die über das Bild verteilt sind, über dem Californianebel sind die Sterne bestimmt duch diese Nebel ins grünliche verschoben. Toll gemacht. Viele Grüße Olaf.
  • Christian Rigel 3. Januar 2011, 21:02

    @Ralph: Danke, ja auch wieder ein Jährchen älter ;)
    @Claus-Dieter: Danke auch Dir ! De 20Da ist im Rohbild farblich schon recht ausgeglichen, Rot dominiert nicht zu stark. Bei der Farbe, achte immer auf einen neutralen Hintergrund. Dir ebenfalls ein gutes Neues Jahr !
    @Ralf: Vielen Dank Dir !
    @Sepp: Danke Dir für Beides !
    @Rainer: Danke Dir, morgen sollten wir ja nochmals eine Gelegenheit erhalten ;)
    LG Christian
  • Pixelraini 3. Januar 2011, 20:50

    Salü Christian

    Das ist sehr schön geworden.
    Speziell gefällt mir das zarte Rosa im Californianebel. Sieht sehr natürlich aus.
    Noch eine Nacht und die Staubwolken zeigen sich in ihrer ganzen Fülle.

    Herzliche Gratulation auch von mir.
    Rainer
  • Josef Käser 3. Januar 2011, 11:49

    Hallo Christian herzliche Gratulation zum Bild wie auch zum Geburi.
    Ein herrliches Bild zum Jahresbeginn.

    LG Sepp
  • Ralf Thiele 3. Januar 2011, 10:22

    Hallo Christian,

    einwandfrei! Die staubige Umgebung ist gut zu erkennen auch die Farben sind dir gut gelungen.

    Ein sehr schönes Foto!

    LG, Ralf
  • Claus-Dieter Jahn 2. Januar 2011, 20:56

    Hallo Christian,
    ich finde ein klasse Ergebnis!
    Die Farben beeindrucken mich immer wieder,normal ist das Bild ja Rot:-)
    Ich komme ja langsam auch dahinter wie man die Farben wieder hervorholt.
    Dir noch ein gesundes neues Jahr!
    VG Cl.-D.

    PS.Danke nochmals für den Tip mit der Verlaufsmaske zu meinem M31,ich ha es jetzt doch ziemlich gut hinbekommen.
  • Christian Rigel 2. Januar 2011, 20:46

    Hallo zusammen
    @Ralph: Danke Dir
    @Nise: Man braucht dazu eine Nachführung und lange Belichtungszeiten, das sieht dann etwa so aus:http://lexikon.astronomie.info/foto/serie/
    @Egon: )) Danke Dir vielmals ! Mit Deinem 200er )
    ..das fokussieren war nicht einfach.
    @Rainer: Vielen Dank !
    @Helmut: Herzlichen Dank lieber Helmut ! Deine Geburtstagsgrüsse freuen mich ebenso, wie die hoffentlich eintreffenden klaren Nächte ;))
    @Zirl: Besten Dank ! Mit wesentlich längeren Bel.Zeiten oder mit einer CCD wäre ein noch tieferer Blick möglich.
    LG Christian
  • zirl 2. Januar 2011, 17:26

    Hallo Christian,

    ein sehr schönes Ergebnis das du uns hier zeigst, die Ausläufer des California Nebels sind sehr schön zu sehen. Ich denke dein Vorhaben ist dir sehr gut gelungen...

    lG

    Bernd
  • Helmut - Winkel 2. Januar 2011, 16:55


    Mit einer wunderschön-leucht-
    enden Deep Sky Aufnahme die-
    ser Perseus Region erfreust und
    überraschst Du uns hier im neuen
    Jahr 2011, in welchem ich Dich auch
    auf das Herzlichste begrüße, lieber Christian.

    Und da Egon zudem darauf
    hinweist, dass Du - heute? -
    Geburtstag hast, gratuliere ich
    Dir natürlich und wünsche Dir alles
    Gute im neuen Lebensjahr, insbeson-
    dere Glück, Gesundheit und viele stern-
    klare Nächte...auch und vor allem auf Eu-
    rer neu errichteten Sternwarte. Ich hab doch
    des öfteren an Euch gedacht...:-)

    LG Helmut

    Neujahrsgruß 2011
    Neujahrsgruß 2011
    Helmut - Winkel
  • Rainer Kuhl 2. Januar 2011, 16:52

    Hallo Christian,
    Eine wunderbare Aufnahme !
    und ein schöner Start ins Jahr 2011
    Gruß
    Rainer
  • Egon Eisenring 2. Januar 2011, 15:01

    Hallo Christian

    Da hast du dir selber ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk
    gemacht. Klasse geworden dein Californianebel. Die Farben
    wirken sehr natürlich und die Sternabbildung ist knackscharf,
    was auf eine perfekte Nachführung hinweist. Kompliment zu
    dieser gelungenen Aufnahme.

    Gruss aus Henau
    Egon