Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.504 11

bella


World Mitglied, dem Taunus

california #3

San Diego Zoo, Kalifornien

Ich bin kein besonderer Zoo-Fan, aber der Zoo San Diego gilt als einer der schönsten der Welt.
Menschenaffen sind faszinierend, sie wirkten aber in diesem Gehege lethargisch, fast wie sediert.
Die meisten schliefen - so auch dieser - einfach auf der Seite liegend auf der bloßen Erde direkt vor der Zuschauerscheibe. Irgendwie rührte mich dieser Affe der Füße und Hände ineinander verschlungen hielt.

Technisch schwierige Sache, wegen der dicken und schmutzigen Scheibe, ich wollte die Aufnahme dennoch machen und habe mit einer geschlossenen Gegenlichtblende drauf das Objektiv direkt an die Scheibe gedrückt

Nikon D2Xs, Sigma 50-150mm/2.8 bei 62mm, ISO 500

Und noch ein wenig Werbung in eigener Sache - derzeit im Voting

california #2
california #2
bella

Kommentare 11

  • Linda Schrewe 7. Juli 2008, 0:21

    Das ist ja irgendwie süß. Es wirkt so sanft und sehr nah. Ich mags :)
    Liebe Grüße
    Linda
  • Denny Richter 15. Mai 2008, 8:52

    Ich finds in der Fläche zu dunkel (vieleicht auch zu kontrastreich), so dass die Strukturen kaum wirken können. Durch die eineinandergewurschtelten Gliedmassen ist es auch etwas chaotisch, so dass mir eine Struktur fehlt, die das Auge führt.

    Vieleicht würde schon ein breiterer heller Rahmen helfen, um das Dunkel des Bildes etwas mehr vom fc-grau abzuheben.
  • Frederik Oberthür 12. Mai 2008, 17:47

    Um ganz ehrlich zu sein wirkt das Bild für mich nicht so stark. Hauptgrund ist wohl, dass die Füsse/Hände nicht deutlich genug zu erkennen sind (erste Frage: 'Was ist das denn überhaupt?'; zweite Frage: 'Was ist hier was?'), wodurch eher Verwirrung entsteht.

    Die Grundidee ist ja richtig gut, und erinnert mich an einem Bild von Sebastian Belaustegui, wo er den Fuss eines Indios abgebildet hat, so richtig 'verhornhautet' und mit verschlissenen Sandalen. Man konnte sich dabei so richtig in die Geschichte dieser Füsse hineindenken. Damit das auch bei den Affenhänden/füssen klappt, hätte man wohl einen Augenblick abwarten müssen, bei denen sie (und/oder deren Beziehung zueinander) deutlicher als solche zu erkennen sind.

    lg,


    Frederik
  • SP3.2 12. Mai 2008, 12:24

    man kann im zoo also doch tolle bilder machen :-)
    die krönung für mich wäre, wenn man von dem affen noch etwas mehr sehen könnte, ohne das vorhandene bild größartig zu ändern - war sicher unmöglich, da ein zoo tier kein gegenstand ist, den man entsprechend ausrichten kann.
    ist auf jedenfall ein "hingucker".

    gl
    stefan
  • Candela 20. März 2008, 19:55

    Eine sorgsam gewählte Detailaufnahme - rührend und "sprechend".
    LG Candela
  • Barbara Neider 27. Februar 2008, 13:03

    Rheinhilde und Kitty haben meine Gefühle beim Anblick dieses Bildes schon in Worte gefasst.
    Die technischen Probleme hast Du prima gemeistert. Die offene Blende bringt natürlich einen sehr knappen Schärfebereich mit sich, man sieht es an der Ferse
    LG Barbara
  • Luis Afonso Goncalves 27. Februar 2008, 9:02

    Hallo,

    Ein sehr schönes Bild..
    Ohne Worte...

    LG.
    Luis
  • Kitty Goerner 26. Februar 2008, 22:07

    mich macht das Bild auch traurig, und auch, was du dazu erzählst.
    Fotografisch hervorragend, aber verrate mir bitte: was ist eine geschlossene Gegenlichtblende??
    LG, Kitty
  • Rheinhilde Schusterwörth 26. Februar 2008, 21:38

    Hallo bella,
    mit diesem Schwarzweissfoto hast Du es – vielleicht ohne dies direkt zu wollen – geschafft, wortlos die Grausamkeit von Tierhaltung in Zoos und anderswo auf den Punkt zu bringen. Da liegt ein eingekerkertes Lebewesen vor unseren Augen. Und kein Mensch hat das Recht, sie oder ihn gefangen zu halten. Ausserdem natürlich eine klasse Schwarzweissumsetzung ; + )
    Gruss
    Rheinhilde
  • Alexander R 26. Februar 2008, 21:20

    !!!
    LG Alexander
  • Ralf Schmidt 26. Februar 2008, 21:18

    Schönes Detail.
    Gruss, Ralf

Informationen

Sektion
Ordner Kalifornien
Klicks 2.504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten