Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ralph G


Free Mitglied, Flow, Eigen-Sinn und meinem Blickwinkel

Cabo de São Vicente

290507 - Cabo de São Vicente - Algarve - Portugal

Das Cabo de São Vicente .... bei Sagres in Portugal bildet gemeinsam mit der benachbarten Ponta de Sagres die Südwestspitze des europäischen Festlands. Die Küste besteht dort aus einer felsigen ca. 69 m hohen Steilküste mit karger, baumloser Vegetation.

Cabo de São Vicente (auf deutsch Kap Sankt Vinzenz), der südwestlichste Punkt Europas, ist seit dem Neolithikum ein heiliger Ort, wie Menhire in der Umgebung zeigen. Die alten Griechen nannten den Ort "Ophiussa" (Land der Schlangen), bewohnt von den Oestrymniden als Bewohner des äussersten Westens. Von den Römern wurde es "Promonturium sacrum" genannt, als magischer Ort, an dem die Sonne in Richtung des westlichen Endes der bekannten antiken Welt bei den Inseln der Oestrymniden im Meer versinkt. In der Antike war er Saturn geweiht. Die Christen übernahmen diese Tradition, indem sie diesen letzten Zipfel des bekannten Festlandes dem Heiligen Vincent weihten.

Auf dem Cabo de São Vicente befindet sich ein Leuchtturm, dessen Lichtkegel bis zu 90 km über den Atlantik reicht und der als der lichtstärkste Leuchtturm Europas gilt. Dieser Ort wird per Bus von großen Mengen Touristen aus der umliegenden Algarve frequentiert, wobei es jährlich mehrere tödliche Abstürze von Touristen und einheimischen Fischern an der Felsenküste gibt. Dort befindet sich auch der zwischenzeitlich berühmte Bratwurststand "Letzte Bratwurst vor Amerika" (von Ostern bis Ende Oktober). Obwohl dort einer der am dichtesten befahrenen Seewege vorbeiführt, halten die Schiffe einen so großen Sicherheitsabstand, dass sie nur am Horizont zu erkennen sind.

(Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Cabo_de_S%C3%A3o_Vicente)

Kommentare 14

  • Lina Schenker 24. April 2008, 23:37

    Gefällt mir, wie der Felsen mit dem Leuchtturm fast im Meer schwebt.
  • Melanies Fotos 30. November 2007, 0:21

    Super Foto! War im September dort - war klasse. Aber so eine schöne Aufnahme habe ich nicht. Toll
    Gruß Melanie
  • Theophanu 28. September 2007, 23:06

    mann sieht das geil aus. war auch vor 3 jahren dort, allerdings bei regen und sturm.
    lg uta
  • Holger Hendricks 18. August 2007, 23:14

    sehr schön
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    +++++
    Gruß
    Holger
  • Carsten Heyer 30. Juni 2007, 13:59

    dieses Weiß auf dem Fels unter dem blauen Himmel sieht super aus. Dazu das rote Dach als zusätzlicher Farbklecks. Ein feine Impression
    L.G.
    Carsten
  • Hilke von Kienle 26. Juni 2007, 17:51

    Wow, welch ein Felsen, welch ein Leuchtturm. Und die Farben Deiner Aufnahmen beeindrucken auch wieder...
    LG Hilke
  • Thomas Heyn 25. Juni 2007, 23:56

    Das kenn ich doch irgendwo her. Ich finde Du hast das Kap sehr schön in Szene gesezt mit tollen Farben und einem gelungenen Bildaufbau.
    LG Thomas
  • Joachim Irelandeddie 25. Juni 2007, 17:04

    Der ist ja phantastisch, hab ich mir gleich zu meinen Fav. abgelegt! Super Aufnahme, gefällt mir sehr sehr gut! Wäre was für mich als alter Leuchtturmfan als Bild an der Wand!

    lg irelandeddie
  • Gaby Jacob 25. Juni 2007, 13:52

    klasse, ein Muss wie Anne schon sagte
    LG Gaby
  • RG Fotografie 25. Juni 2007, 12:38

    Nee, rein kamen wir nicht :-(
    :-))
    Wahrsch. Ihr im Juli.
    War etwas enttäuscht.
    Aber egal.
    LG
    Ralph
  • Reiner G. 25. Juni 2007, 12:22

    Ein Besuch am Kap - obligatorisch bei jedem Algarveurlaub und immer wieder schön.
    Ein klasse Foto.
    Kommt man dort inzwischen wieder rein, oder wird immer noch gebaut?
    LG
    Reiner G.
  • Anne Rudolph 25. Juni 2007, 7:13

    Das darf in keinem Algarveurlaub fehlen. Du hast super Glück mit dem Wetter gehabt. Normalerweise ist es immer dunstig da oben. Ein herrliches klares Bild!
    lg anne
  • Aniko Mocher 25. Juni 2007, 7:04

    amazing place with this great lighthouse...great shot, like it a lot
    br, anikó
  • Patricia. F. 25. Juni 2007, 6:46

    Man sollte sich beamen können

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 1.945
Veröffentlicht
Lizenz