Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Bw Emden – Hinterhof

Bw Emden – Hinterhof

1.409 7

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Bw Emden – Hinterhof

043 746 hatte man im Bw Emden am 30. Mai 1975 etwas abseits abgestellt und sich daran zu Schaffen gemacht. Das Kolbenstangenschutzrohr des mittleren Zylinders ist augenscheinlich abgebaut, auch die linke Treibstange, und der Kolben ist gezogen.

Ob die Lokomotive damals repariert oder Ersatzteile ausgebaut wurden, hatte ich nicht erfragt! Jedenfalls wurde sie erst 6 Monate später, am 8. 1. 1976, in Emden z gestellt und am 28. 9. 1976 ausgemustert.

44 1746 war eine Ausländer- und Spätzünderin – wurde sie doch von der "Compagnie Générale de Construction de Locomotives Batignolles-Châtillon" in Paris erst 1945 zusammengebaut!

Ob der Haufen Streusand war? Da frage ich mich schon, wie der trocken und rieselfähig gemacht wurde...

Kommentare 7

  • makna 17. Februar 2013, 19:51


    Ein "abseitiges" Motiv - ein herrliches Motiv !!!

    44 1746 ist nicht erhalten, und solche Bw-Ecken findet man auch nicht mehr ... umso besser, dass Du so etwas festgehalten hast und uns nun zeigen kannst. Danke dafür!

    BG Manfred
  • Bernd-Peter Köhler 17. Februar 2013, 11:34

    Von der Seite kenne ich das Bw Emden auch noch sehr gut, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, das mal so zu fotografieren. Danke für's Einstellen!
    Munter bleiben, BP
  • C. Kainz 17. Februar 2013, 10:57


    Schade, dass wir beide bei DSO gesperrt sind !
    Besprechungen zu Bildern dieser Art sind dort, in diesem
    gleichgeschalteten Hühnerstall, immer sehr erheiternd ... : )

    lg, Christoph
  • Ralf Göhl 17. Februar 2013, 10:08

    Dein Bild gefällt mir eben wegen der Hinterhof- Atmosphäre besonders gut.
    Kenne ich das Bw Emden sowieso nur von den üblichen Standart Bildern. Oft eine Lok oder mehrere neben dem Schuppen an der Wand stehend. Auch mitunter im Schuppen.
    Doch nie habe ich die Ecke bisher zu Gesicht bekommen.
    Der Reiz deines Fotos besteht darin das vor der Lok ein etwas grün spendender Baum sich breit macht. Aber auch all das andere zahlreiche Drumherum werten deine Aufnahme auf.
    Ein gekonnter Schnitt bewirkt das die Lok wie Bernd schon sagte die Schlankheit einer 41er ausstrahlt.
    Große klasse :-)))))
    LG von Ralf
  • Klaus Kieslich 17. Februar 2013, 7:17

    Und lebendig dazu :-)
    Gruß Klaus
  • Lutz68 17. Februar 2013, 0:33

    Das Foto hat eine sehr schöne Wirkung . Durch Deine vielfältigen Bildideen sind Deine Fotos sehr abwechslungsreich .
  • Bernd Kauschmann 16. Februar 2013, 23:56

    Es ist einfach schön, dass Du auch solche Ecken fotografiert hast, die allgemein immer abklassifiziert werden als, na ja, so sah das eben dort überall aus ...
    Die 44 ist aber eine deutlich Aussage dazu, obwohl sie bei diesem Bild fast schlank wie eine 41 wirkt.
    Ich sollte es wohl öfter schreiben, dass deine Aufnahmen und Bildbeschreibungen abseits der sterilen und neutralen Norm mir fast immer sehr gut gefallen
    VG Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Rheine
Klicks 1.409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---

Öffentliche Favoriten