Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thorsten Petri


Free Mitglied, Sankt Augustin

Buzkaschi

Ein sehr altes Reiterspiel der Turkmenen.
Es wird ein Todes Kalb, gelegentlich auch eine Tode Ziege, mit etwa 60kg Gewicht niedergelegt. Die Teilnehmer müssen versuchen das Tier hochzunehmen und vor dem Preisrichter abzulegen.
Dabei Reitet jeder gegen jeden und sobald ein Reiter das Tier aufgenommen hat, versuchen die anderen es ihm wieder zu entreißen.
Dieses Spiel findet meist in der weitläufigen Steppe statt, nicht selten das dieser Wettbewerb Stunden dauert.
Geritten wird auf Hengsten.

Kommentare 2

  • Mandy Bellmann 29. Juni 2006, 15:15

    ich finde das aber kein schönes spiel, wenn man bedenkt das den Pferden was passieren kann.
  • Heinrich Jepson 27. September 2005, 19:07

    Schönes Durcheinander!!!
    Hab mal einen Bericht darüber gesehen...hast die Szene echt gut eingefangen...Erinnerung war sofort da!
    Gruß

Informationen

Sektion
Klicks 1.211
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz