Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

Bushmann's Baum

Bäume haben mich schon immer fasziniert, und wenn es dann solchen Überlebenskünstler wie hier am Bushmann's Koppe (Namib Rand Nature Reserve) sind, dann erst recht.

Die weisse Flecken im Himmel sind keine Sensorunreinheiten, sondern Sterne die während der Aufnahmezeit (20Sek) gewandert sind.

Kommentare 5

  • nature-moments 30. Januar 2011, 14:53

    finde es ein gutes motiv. mein vorschlg wäre(und das musst du nicht auch so empfinden): du hast einen sehr grossen dominierenden vg. das finde ich schön. da würde ich aber mit der hyperfocaldistanz arbeiten, so dass mein bild von vorne bis hinten alles scharf hat. so lenkt mich der vg doch zu sehr ab. der baum würde ich noch etwas versuchen heraus zu arbeiten, dass er sich von den felsen etwas mehr abhebt. ich weiss nicht ob ich mich soger entschieden hätte, hier auf den vg mit den felsen zu verzichten(das kann man natürlich so einfach nicht entscheiden). Auch wenn du sagst, dass das sterne sind im himmel, ich würde sie hier entfernen. denn in dieser grösse sehen sie mehr als bildfehler aus, als als sterne die sich bewegen. vielleicht in einem grossen print weniger. ich würde hier dann noch versuchen den "afterglow" effekt zu verstärken. jetzt kannst du mich vielleicht sagen , dass es genau so ausgesehen hat in natura. das kann schon sein und ich bin nicht für eine szene zu verfälschen, aber das sind ein paar einzelheiten die dem bild meiner meinung nach fehlen, dass aus einen sehr gut bild ein echter winner wird.
  • Bickel Paul 30. Januar 2011, 3:57

    Mitten in diesen Felsen, hat der knorrige Baum ein Plätzchen gefunden. Feine Aufnahme mit dieser herrlichen Felswand.
    Gruss Paul
  • Annette Arriëns 29. Januar 2011, 17:58

    @Gerla: die Farben zur rosa(blauen) Stunde in der Wüste sind sensationell dort an dem Felshaufen.
  • gerla 29. Januar 2011, 17:49

    Bei 20 Sec musst du ja gutes Licht gehabt haben, um zu später Stunde noch so schöne Farben einzufangen. Der Baum sieht schon unwirklich aus an dieser Stelle. Wie du schreibst: Überlebenskünstler halt
    lg gerla