Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Lepitré


Free Mitglied, Baden-Baden

burning hills

Dieses Foto entstand in Heidelberg mit Blick auf die Vogesen (22/01/2011)

Olympus E-520: f/6,3 - 1/250s - ISO 100 - 70.300mm bei 300mm

CS5: bearbeitet in 2 Ebenen

Kommentare 4

  • v2 4. Februar 2011, 14:53

    klasse arbeit
    vg
    hebby
  • Wolkenhimmel 3. Februar 2011, 17:13

    Hm, so Sonnenflecken könnte man vielleicht mit einer Gegenlichtblende vermeiden?
  • Marco Lepitré 3. Februar 2011, 7:20

    Ergänzung 2: einzig die Sonne blieb hier in Originalzustand (also ohne Filter)! Kann mir evtl. Jemand sagen wie ich bei Sonnenjntergängen diese Spiegelung bzw. Doppeleung der Sonne vermeide? Bei dem Bild geht es ja noch, da die Spiegelung/Schleiereffekt direkt über der Sonne ist und seinen eigenen Charme hier hat. Aber habe aus dieser Szene andere Bilder, wo die Sonne sehr kontrastreich auf dem Foto woanders noch zu sehen ist, Wird da ein bestimmter Filter auf der Blende empfohlen? Evtl. lag es aber auch an der Scheibe, durch der ich fotografiert habe (vom SRH Tower), welche doppelglasig war.
  • Marco Lepitré 3. Februar 2011, 7:14

    Ergänzung: Dies entstand alles aus einem Bild, keine Collage also!