Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Guido Schroeder


Free Mitglied, Düsseldorf

Burgturm bei Zons am Rhein

Mein erster Gehversuch heute mit verschiedenen Belichtungsreihen zu arbeiten um dann ein halbwegs anständiges HDR zu erarbeiten.
Hoffe mein erster Versuch, welcher folgendes Ergebnis brachte, gefällt Euch wenigstens ein wenig.
Konstruktive Kritik, Vorschläge und Tipps für bessere Gestaltung sind immer gerne gelesen.

Wünsche allen eine gute Nacht und einen guten Start in die Woche

Kommentare 4

  • Pasel 5. Oktober 2013, 1:15

    Ich mache ja eigentlich nur ganz selten HDR, meist nur DRI. Wirklich gute HDR- Aufnahmen bringen nicht viele zustande.
    Aber ich bin schon gespannt, was Du noch fabrizierst. ;)

    Gruß Uwe.
  • Guido Schroeder 4. Oktober 2013, 23:15

    @ Pasel,
    ja das meinte ich. In dem Thema bin ich noch nicht so tief drin, aber finde die Techniken interessant und habe begonnen mich damit näher zu beschäftigen.
  • Pasel 4. Oktober 2013, 22:42

    HDR oder DRI bei Tageslicht ist doch eigentlich nicht nötig.
    Aber ich denke du meinst die Verfremdung mit einem HDR- Prg.
  • Thomas Leib 27. Dezember 2012, 20:16

    Hallo Guido,
    aller Anfang ist schwer, ich finde es ist etwas unscharf,
    weiß aber nicht mit welchem Programm du gearbeitet hast.
    Auch ich habe mich schon mit HDR auseinandergesetzt
    und stelle fest dass das gar nicht so einfach ist.
    Auch ich muss da noch viel üben.
    Vom Bildaufbau gefällt mir diese Aufnahme bestens!
    Liebe Grüße Thomas