Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Burg vom Wäschetrockner aus  fotografiert

Burg vom Wäschetrockner aus fotografiert

437 2

Uwe Janssen


Free Mitglied, Solingen

Burg vom Wäschetrockner aus fotografiert

Als ich dieses Foto machte, hatte ich nur ein kleines Tischstativ dabei. Daher habe ein Tablett auf einen Wäschetrockner gelegt und darauf das Stativ gestellt. Wie man sieht ist die Beruhigungszeit des Trockners doch wesentlich größer als die Zeit bis zum Auslösen des Selbstauslöser. Allerdings finde ich, dass trotz des ungeigneten Aufbaus ein interessantes Bild entstanden ist. Das Foto ist im Eptember 2000 um 21h30 auf Ibiza mit einer Nikon Coolpix 990 gemacht.

Kommentare 2

  • zett42 15. September 2001, 23:06

    hmm..interessant, vor allem wegen der gegenläufigen lichtspurenrichtungen,die ich mir nicht direkt erklären kann
    gruß,sascha
  • Horst Gassner 15. September 2001, 17:16

    Eine Kamera als Schwingungsmessgerät für einen Wäschetrockner - worauf die Leute alles kommen ;-). Passt auf jeden Fall perfekt ins Monatsthema.