Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nix NEX


World Mitglied, aus der Nähe von Magdeburg

Burg Ummendorf/Börde

Urkundlich erwähnt wird die Burg Ummendorf erst in der sog. Landfriedensurkunde des Erzbischofs Dietrich im Jahre 1363.
Der älteste derzeit bekannte Überrest ist der Burgturm, der nach Details der Bauausführung zu urteilen in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts, also in romanischer Zeit, erbaut worden ist. Spätestens im 13. Jahrhundert wurde die Burg zum Besitz des Magdeburger Erzbischofs. Damit ist sie landesherrliche Burg, die von adeligen Vasallen des Erzbischofs als Lehen verwaltet wird. Zu einer Verteidigungsanlage verstärkt ausgebaut wird die Burg im Spätmittelalter an der Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert. Die erste Aufstockung des Burgturmes und die Reste der äußeren Wehrmauer mit Rundtürmen sind aus dieser Zeit noch erhalten. Im Verlauf des 16. Jahrhunderts erfolgten Umbauten, die einen schlossartigen Charakter der Anlage im Renaissancestil zum Ziel hatten.
Quelle: http://www.boerde-museum-burg-ummendorf.de/Die-Burg

Kommentare 4

  • Klaus Degen 2. April 2014, 21:21

    Vom Innenhof habe ich nichts zeigenswertes....

    lg Klaus
  • Günter Mahrenholz 31. März 2014, 15:37

    Gut geworden.
    Das Zusatzlicht hätte aber die Zweige nicht voll treffen sollen. Die rechte obere Ecke verlangt nach einer Bearbeitung.

    VG Günter
  • Ralf Patela 31. März 2014, 15:29

    Jetzt kommen ja doch noch Bilder vom Innenhof.
    Gut so.
    Gruß Ralf
  • J Mª Sánchez 31. März 2014, 13:05

    Buena toma.
    Saludos.