Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny 11


Pro Mitglied, der Tiefe meines Herzens

Burg Stein

http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Stein_%28Sachsen%29

wieder eine testanaglyphe. ich weiß, das gebäude ist nicht perfekt abgelichtet. ich konnte es nicht besser, weil gleich rechts eine baustelle war, deswegen fehlt turmspitze und die laterne ist auch abgesägt :-(
ich bin auf die anaspezianmerkungen gespannt :-) haut mich nicht zu sehr. ich bin oft sehr unsicher.....

betrachten mit :


















http://www.fotocommunity.de/info/Stereofotografie

Kommentare 7

  • Gerlinde Kaltenmeier 12. April 2013, 9:48

    Da kann ich absolut nicht mitreden......aber als Laie sage ich.........Ich kann mich nicht sattsehen.
    Gruss
    Linde
  • picture-e GALLERY70 6. April 2013, 11:31

    Hi Conny,
    die beiden, Alex und Klaus haben schon alles zur Korrektur beschrieben, daher enthalte ich mich eines weiteren Kommentars der nur das Gleiche bringt. Befolgen und Du kommst immer weiter und tiefer in das 3D-Geschäft. Es macht immer mehr Spass. (dank der 3D-Freunde). ein schönes, fotoreiches wochenende wünsche ich dir, mit einem gruss aus münster von picture-e
  • Alex-3D 5. April 2013, 18:19

    Hallo Conny.

    Also 1X automatische Justage, dann in der manuellen Justage mit dem H. Pos: Regler beim rechten schwarzen kleinen Pfeil, genau 30 Klicks.

    Kuckst du hier:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/khg4-1h-9a11.jpg

    LG, Alex ;-))
  • Klaus Kieslich 5. April 2013, 17:28

    Nach der automatischen Montage noch mal "Montage" anklicken.Es macht sich dann Dein montiertes Stereobild wieder auf.Über diesem Bild siehts Du dann eine Schieberegler.Den mußt Du bei diesem Bild hier ,nach Rechts schieben und das Ganze schiebt sich weiter nach hinten. Zwischen dem Ast in der linken Ecke und dem Mousezeiger sollte dann ein Zwischenraum sein.Wenn das so ist,ist das Bild richtig montiert.Das meine ich ,wenn ich schreibe ,weiter nach hinten montiern :-)
    Gruß Klaus
  • authbreak 5. April 2013, 16:53

    Hallo Conny, bei Deinen tollen Bildern muss ich mir mal eine 3D Brille zulegen.
    LG Heinrich
  • Conny 11 5. April 2013, 16:40

    @ alex:
    ja gerne.
    das ist das, was ich meine, ich bin unsicher.
    ich habe die automatische justage bestimmt 3x gemacht. und auch manuell justiert. manchmal denke ich, ich mache zu viel oder doch nicht......ufffff :-(
  • Alex-3D 5. April 2013, 16:30

    1X automatische Justage bitte, mit ca. 30 Klicks zurück in der manuellen Justage. Ich schicke dir gerne meine Montage, wenn du willst.

    LG, Alex ;-))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Anaglyphen
Klicks 462
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200