Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Polybert


World Mitglied, Germering

Burg / Schloss Lichtenstein, Westliche Schwäbische Alp

Das Schloss Lichtenstein steht auf einem Trauf der westlichen schwäbischen Alb über dem Echaz Tal in der Gemeinde Honau.
Auf dem Platz des heutigen Schlosses wurde 1390 als Ersatz für die 500m südlich liegenden Burg Alter-Lichtenstein, eine sehr wehrhafte Burg gebaut. Alter-Lichtenstein wurde im schwäbischen Städtekrieg 1381 zerstört und aufgegeben.
Die neue Burg Lichtenstein verlor dann Mitte des 16 Jhd. an Bedeutung und auch ihren Status als Herzogssitz. Sie begann zu verfallen.
1802 wurde die Anlage abgebrochen und ein Forsthaus gebaut.
1837 kaufte Wilhelm Graf von Württemberg die Anlage und begann nach dem Abbruch des Forsthauses zwischen 1840 und 1842 mit dem Bau des jetzigen Schlosses Lichtenstein. Die Anlage wurde im neugotischen Stil nach Plänen von Carl Alexander Heideloff erstellt. ( Quelle Wickipedia )
Das entsprach dem damaligen Zeitgeist.
Ausserdem wurde die Anlage, für ein Schloss unüblich - weil nutzlos, mit einer Befestigungsanlage umgeben.
Das Schloss kann besichtigt werden (Nur mit Führung) und man kann es mit dem Auto erreichen. Schöner ist allerdings ein Aufstieg von Honau aus.

Kommentare 2

  • Polybert 13. April 2013, 22:18

    Dankeschön!
  • Doro2 13. April 2013, 21:10

    Märchenhafte Bearbeitung. Dank Deiner Beschreibung habe ich mir das Schloss mal für unseren nächsten Besuch im Schwäbischen vorgemerkt. Sieht wirklich sehr interssant aus und Deine Bearbeitung ist Spitze.

    LG Doro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Burgen Schlösser
Klicks 504
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ5
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 41.9 mm
ISO 80