Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ed Harley


Pro Mitglied, Pulheim

Burg Ruine Hemmerich 2

Die Burg Hemmerich ist die Ruine einer Burg im Bornheimer Stadtteil Hemmerich (Jennerstraße) im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen.

Die Burg entstand auf einer römischen Niederlassung und war 1210 im Besitz des Ritters Albero von Hemberg, Familienmitglied eines einflussreichen Adelsgeschlechts.

Den Stil des rheinischen Rokoko erhielt die Burg nach einer Umgestaltung in den Jahren 1729 bis 1733.

Nachdem die Burg aufgrund von Bränden 1869 und 1906 zerstört war, wurde das Herrenhaus nach Plänen des Architekten Wilhelm Graf Mörner als Villa im Stil der Neorenaissance neu erbaut. Nach einem dritten Brand 1945, ausgelöst von entlassenen Zwangsarbeitern des Zweiten Weltkrieges, war die Burg nur noch eine Ruine, die nach einigen Besitzerwechseln in den Besitz der Freiherrn von Nordeck überging. Heute ist sie nicht mehr im Besitz der Freiherrn von Nordeck. Der gegenwärtige Eigentümer ist unbekannt.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner HDR
Klicks 379
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 18.0 mm
ISO 100