Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.118 4

SiggiH


Pro Mitglied, Euskirchen

"Burg Ringsheim"

Heute konnte man hier wieder die Euskirchener Burgenfahrt machen. Dazu öffnen einige Burgen und Höfe, die sich in Privatbesitz befinden,
ihre Tore für die Öffentlichkeit.
Diese Chance habe ich natürlich genutzt und bin zur Burg Ringsheim gefahren.
Leider stand die Sonne sehr ungünstig, aber ich zeige euch die Burg trotzdem ...


Die Burg Ringsheim

Das weitläufige Schloss Ringsheim liegt heute abseits jeder dörflichen Siedlung: Von dem im 17. Jahrhundert untergegangenen Dorf Ringsheim ist nur noch die Kirchenruine im Schlosspark übrig.
Im Mittelalter war die Burg dreiteilig. Das Herrenhaus stand auf einer hohen ummauerten Insel – davor lagen zwei Vorburgen. Die ungewöhnliche Größe sprach für Macht und Reichtum ihrer Besitzer.
Im 17. Jahrhundert wurde das seinerzeit ruinöse Anwesen zum barocken Schloß umgebaut. Im späten 19. Jahrhundert entstand daraus ein Landsitz nach englischem Vorbild.

Kommentare 4

  • lunes 12. Juli 2010, 21:26

    schöne aufnahme!!
    lg lunes
  • Helmut-Roman Köhler 12. Juli 2010, 17:39

    Schöner kann man es einfach nicht machen..
    ok.. das Wetter war vielleicht zu schön......
    trotzdem super
    Lg. Helmut
  • Nikonjoe 12. Juli 2010, 12:45

    Vom "Burgenkönig" ein Kompliment an die "Burgenkönigin", mal wieder eine wunderbare Aufnahme, muss Dich wieder loben!!! :-)))),
    lG Joe
  • anne47 11. Juli 2010, 21:30

    Die Burgenkönigin ist wieder zurück. Ich habe es vorgezogen, mich im abgedunkelten Zimmer aufzuhalten. Vielleicht wäre ich doch besser mit auf die Burgenfahrt. Es hätte sich bestimmt gelohnt, wie man an deinem schönen Bild sieht.
    Einen schönen Abend
    LG Anne