Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karsten-B.


Basic Mitglied, Engelstadt bei Mainz

Burg Pfalzgrafenstein

Die Burg Pfalzgrafenstein wurde von dem Pfalzgraf bei Rhein im Rhein bei Kaub als Zollwache errichtet, um ein Überfahren der gegenüber gelegenen rechtsrheinischen Zollstelle in Kaub zu verhindern. Wegen dieser Zweckbestimmung hat die Inselburg anders als andere Burgen am Mittelrhein nie Wohnzwecken gedient. Sie entstand im Laufe der Jahre 1326 bis 1327.

Melde mich mal wieder zurück.
In der Hoffnung mal wieder mehr Zeit für mein Hobby zu haben. ;)

Kommentare 22

  • Körnerkissen 10. März 2017, 10:08

    ..mag ich sehr..wäre mal interessant dorthin zu fahren!..
    Herzliche Grüße Elke
  • ALLWO 4. April 2013, 17:06

    So eindrucksvoll kann ein wundervolles SW Foto sein - Herzlichen Glückwunsch zum herrlichen Motiv ... und zu Deiner guten Darstellung - Alles Gute von ALLWO
  • franks.art 23. März 2013, 16:45

    Sehr guter Bildschnitt...großartige Wolken...kommt in s/w gut rüber!
    LG Frank
  • miniformat65 19. Oktober 2012, 19:52

    Fast könnte man meinen Du hättest ganz gewaltig an der Zeitschraube gedreht. Die Tonung find ich einfach klasse zum Motiv und dieser düstere Himmel kommt unheimlich dynamisch rüber. Gefällt mir!
    Lg Moni
  • Pixelknypser 11. Oktober 2012, 17:17

    Die Kontraste und der Bildaufbau gefallen mir sehr gut+++VG Ingo
  • Agapy 7. Oktober 2012, 14:51

    Wirkt in dieser Bearbeitung wie ein Bild aus alter Zeit. Die Kontraste finde ich auch sehr spannend.
    LG Roswitha
  • Thorsten Baum 5. Oktober 2012, 8:27

    Klasse Licht, klasse Bearbeitung, starkes Motiv. Sehr schön Karsten.
    VG Thorsten
  • STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie 4. Oktober 2012, 16:40

    kommt super rüber in dieser BEA

    LG
    Stefan
  • Karsten Möbius 4. Oktober 2012, 11:51

    s/w wirkt gard mit den wolken sehr gut - auch die helle burg kommt gut zur geltung.
    wie eine postkarte aus alten zeiten
    lg karsten
  • Gerd Frey 4. Oktober 2012, 9:20

    schön, dieses schöne bauwerk mal von unten und von der nähe zu sehen. die tonung verleiht dem bild einen besonderen charakter.
    vg gerd
  • Claudya S. 3. Oktober 2012, 23:09

    ..auch mal wieder da ;-)
    und mit einen kleinen tollen Werk...super das Gefühl was beim betrachten rüber kommt

    gglg
  • Matthias Mempel 3. Oktober 2012, 22:56

    Eine dramatische Umgebung um die Burg durch die Betonung der Wolken. Gut gemacht.
    VG, Matthias
  • dreamer 07 3. Oktober 2012, 20:23

    klasse Aufnahme,Chapeau*
    LG dreamer
  • Stollberger-Bildermacher 3. Oktober 2012, 19:41

    Stark...da kommste ohne Boot garnicht hin !
    Klasse gezeigt !
    lg Kai
  • Rm Fotografie 3. Oktober 2012, 19:21

    was für wolken...sie geben diesem herrlichen motiv das ganz besondere......
    gefällt mir riesig

    liebe grüße
    ruthmarie