Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
585 14

Werner Andris


Pro Mitglied, Glottertal

Burg Meersburg

Die Burg Meersburg, auch Alte Burg oder Altes Schloss, gilt mit ihrer Erbauung im 7. Jahrhundert als älteste bewohnte Burg Deutschlands, doch ist aus jener Zeit keine Bausubstanz mehr erkennbar. Die Burg wird auch als Altes Schloss im Gegensatz zu dem gegenüber liegenden, in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichteten Neuen Schloss, bezeichnet.
Ihre markante Ansicht macht sie zu einem Wahrzeichen der Region.

Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurde sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, der Besuch des Museums wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mehr als 30 eingerichtete Räume werden gezeigt, so sieht man eine alte Burgküche, die Dürnitz, den Palas, die Waffenhalle, Rittersaal und Brunnenstube, Burgverlies, Stall, Nordbastion und vieles mehr.

In den Jahren 1841 bis 1848 lebte die berühmte deutsche Dichterin Annette von Droste-Hülshoff während ihrer Aufenthalte am Bodensee auf der Meersburg. Sie starb auch auf der Burg am 24. Mai 1848. Ihre Wohnräume und das Sterbezimmer können besichtigt werden.

Blick auf die Burg von der Seeterrasse des Neuen Schlosses aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Meersburg

http://www.burg-meersburg.de/

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Klicks 585
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon IXUS 105
Objektiv Unknown 5-20mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 5.0 mm
ISO 80