Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Burg Blankenstein (IR Channel Shift)

Burg Blankenstein (IR Channel Shift)

1.134 18

Chris M..


Free Mitglied, Ruhrgebiet

Burg Blankenstein (IR Channel Shift)

Canon EOS D30
Canon EF 75-300mm/f4.0-5.6 IS USM
Hoya R72 Infrarot Filter
Manueller Weißabgleich
3.0sec, f8.0, 195mm, ISO100

Bei diesem von mir selbstentwickelten digitalen Infrarot-Stil, den ich CHANNEL-SHIFT getauft habe, werden Rot- und Blau-Kanal des IR-Farbfotos gegeneinander vertauscht, um eine winterliche Athmosphere zu erzeugen, wie man sie von IR-SW-Aufnahmen gewohnt ist.

Kommentare 18

  • Chris M.. 29. Juli 2003, 23:07

    Hi Steffen,

    IR sieht immer unnatürlich aus :-)
    Ich schätze, in B&W hätte es Dir besser gefallen ... aber da fehlen die Wolken im Himmel dann noch mehr, finde ich.

    Gruß
    Chris
  • Steffen S. 29. Juli 2003, 18:19

    Hier gefällt mir der Shift nicht so gut, das sieht sehr unnatürlich aus.
    Das Motiv an sich ist klasse.


    LGS
  • Chris M.. 21. Juli 2003, 23:17

    Merci Falk,

    Korallenriff ... womöglich eine Plastikburg im Aquarium :-)
    Ich werde definitiv weiter IR schießen, keine Frage. Ich meinte nur, ich sollte zwischendurch mal wieder was anderes machen ... Nachtaufnahmen und Makros z.B. ... hab' ich in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt und mein Funfaktor stimmt da ja auch.

    Gruß
    Chris
  • Falk Richter 21. Juli 2003, 21:48

    Erinnert mich bissl an ein Korallenriff... :-) irgendwie wird mir bissl schwummrig bei Betrachten des Bildes, ich glaub wenn ich DIESE farbliche Umgebung um mich rumhätt' würd ich nach einer gewissen Weile durchdrehen *g*. Und zum Thema IR: solange es DIR Freude macht - immer her mit den Photos! Ich 'klebe' ja auch nur an Bäumen oder im Wald :-) Grüßle Falk
  • Chris M.. 20. Juli 2003, 16:33

    Merci Edeltraud,

    hat mich auch genug Nerven gekostet, dieses Bild :-)

    Gruß
    Chris
  • Edeltraud Vinckx 20. Juli 2003, 11:42

    wow, das ist mal wieder eine klasse Stimmung die du hier gezaubert hast. Einfach genial wie du das beherrschst...
    lg edeltraud
  • Chris M.. 20. Juli 2003, 11:17

    Merci Jakob,

    ja, der Himmel hat mich echt Nerven gekostet ... ich hätte auch ein etwas satteres Blau bevorzugt, aber dann wäre die Burg zu blau geworden.
    Was die Wolken angeht ... wie gesagt, da muß ich wohl noch mal hin :-)

    Gruß
    Chris
  • Jakob Olszewski 20. Juli 2003, 11:01

    Hi Chris,
    bis auf den bereits erwähnten Himmel, der ruhig mal etwas kräftiger sein dürfte, ein klasse Bild - die Stimmung wieder unübersehbar 'made by Chris' :-)
    Beste Grüße
    Jakob
  • Chris M.. 20. Juli 2003, 10:05

    @Detlef:
    Aha, bist also ein alter Hattinger?
    Dein Burg Eltz Bild finde ich übrigens auch klasse.

    @Ute:
    Wolkenberg ist gut :-) Was den Himmel angeht ... ist zum Glück nicht so weit, da noch mal hinzufahren, wenn der Himmel auch ein paar schön gezeichnete Wolken zu bieten hat.

    Merci
    Chris
  • Nitewish I 20. Juli 2003, 8:17

    Hallo Chris, im Thumb sah es aus als schwebe die Burg auf einem Wolkenberg ;-) Gefällt mir, auch wenn der Himmel nicht so ganz mitgespielt hat.
    Viele Grüße, Ute
  • Detlef Rudolf Braun 20. Juli 2003, 7:38

    Meine alte Heimat. Die Burg wirkt traumhaft auf Deinem Bild.
    Gruß, Detlef
  • Peter Kehrle 20. Juli 2003, 2:23

    na da kann man nichts machen außer warten :-)))
    Gruß Peter
  • Chris M.. 20. Juli 2003, 1:00

    Merci Peter,

    nö, das 28-135 IS is' schon ein optisch recht gutes Objektiv. Das ist eine Wolke ... konnte man mit bloßem Auge kaum sehen. Der Himmel schien total blau, war aber durchzogen von vereinzelten ... na, sagen wir Dunsthaufen ... Wolken kann man das kaum nennen :-) Am rechten Bildrand sieht man auch ein wenig davon.

    Gruß
    Chris
  • Chris M.. 20. Juli 2003, 0:47

    Stimmt, solange es Spaß macht ... aber andere Sachen machen auch Laune. Ich freu' mich z.B. auf die nächste Aktion am Nürburgring, dann brauch' ich kein Stativ :-)

    Gruß
    Chris
  • Peter Kehrle 20. Juli 2003, 0:46

    Klasse Bild kleine Kritik die Ausbleichung auf der Linken Seite wie kommt das??? eine Objektivschwäche ???