Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Steffen Rentsch


Basic Mitglied, Berlin

Burg Bergerhausen

Dieses Bild des Forenmitglieds NDUNGU aus dem DSLR-Forum habe ich stimmungsmäßig bearbeitet und illustriert. In meinem Selbstverständnis beginnender Frühling, die Sonne kämpft sich durch die umliegende Schleierbewölkung und sie hat noch nicht die rechte Kraft. Schätzungsweise 15.00 Uhr - Uwe sagte mir dann, es war 14 Uhr - aber noch haben wir ja keinen Frühling...

Kommentare 6

  • Steffen Rentsch 2. Februar 2009, 21:17

    Ich habe auch schon schlecht entzerrte Versionen davon gesehen, Christos - und ja - wir hatten mal eine Seitenansicht davon - hast auch ein Elefanten-Gedächtnis ;-)))

    Da das Ausgangs-Bild deutlich dunkler und "schwerer" wirkte, habe ich mich hier bemüht, nicht Schönheit, sondern Präzision der Stimmung in den Mittelpunkt zu stellen.

    LG Steffen
  • Takis.K 2. Februar 2009, 21:05

    Das Gebäude kommt mir irgendwie Bekannt vor Steffen,
    aus DSLR Zeiten vielleicht?
    ich finde auch persönlich eine leichte Entzerrung hätte
    hier mehr gebracht, aber das ist nur meine Meinung.
    Ansonsten wieder mal eine sehr ausgewogene Belichtung nicht mehr und nicht weniger!!!
    lg Christos
  • Die Mohnblumen 31. Januar 2009, 22:29

    Hallo Steffen,
    Du präsentierst das Foto in einer sehr filigranen, ausgezeichneten Bearbeitung, alle Achtung dafür.
    Wir hätten es wahrscheinlich noch etwas entzerrt.
    Klasse, die Stimmung, die hier vermittelt wird.
    LG Heike & K-H
  • Rainer Szesny 31. Januar 2009, 17:48

    Danke, ich schau' ja im Moment nicht mehr so rein!
    Aber da sieht man mal was 200 px mehr an Schenkellänge und 100 kB mehr ausmachen!
    Heftig!
    Gruß
    Rainer
  • Steffen Rentsch 31. Januar 2009, 17:16

    Schau's Dir im Baustellen-Thread in 1:1-Ansicht an, Rainer - Illustrationen verlieren sehr viel durch das Verkleinern und die heftige Komprimierung hier.

    http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=4407085&postcount=11441

    Interessantes Projekt verfolgt ihr da - habe schon Bilder bei den Mohnblumen davon gesehen - schöne Location...
  • Rainer Szesny 31. Januar 2009, 16:57

    Kenne jetzt das Original nicht, aber die Lichstimmung hast du schön hinbekommen! Wäre ja auch ein Wunder wenn nicht;)!
    Das Gebäude selbst hätte ich was entzerrt und bei den lichten Steinen (auch wenn sie sehr klein sind) etwas mehr versucht die Details raus zu kitzeln!

    Gruß
    Rainer