Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uli Weibler


Pro Mitglied, Pößneck

Buntes Lüderitz

Ein Blick vom Hügel der Felsenkirche in Richtung Osten - also mitten hinein ins Diamantenland.

Wir haben gesucht und gesucht und gesucht.
Aber nix mehr da.
Alle Diamanten hängen schon an irgendwelchen Damen rum, liegen in Schatzkästlein oder sind in derben Erbstreitigkeiten mit den jeweiligen Opfern in die Erde versenkt worden (kann man derlei kriminalistische Anmerkungen hier überhaupt erheben?).

Jedenfalls fanden wir Gefallen an den bunten Fassaden. Das ist doch auch was für´s Auge. Eigentlich architektonisch-malerische Diamanten einer herrlichen Innenstadtentwicklung/-bewahrung. Und überdies, ein leichtes Zuzwinkern an Denkmalschützer: so sahen mal unsere Fachwerkinnenstädte aus. Da kapier ich nicht, warum heute alles so dezent sein muss...

Kommentare 6

  • Schoenwolf 20. Januar 2012, 19:20

    Uli ich glaube das Foto entschädigt ein bischen!
    Wer braucht schon Diamanten .!?#*-;$$.. €. #.. Frauen, oder?
    Klasse Bild!

    VLG - Wolfgang
  • Ingo11 Rammer 17. Januar 2012, 23:36

    klasse aufnahme, uli...:-)

    auf mich wirkt die szenerie wie im puppenhaus...
    die farbe und anordnung der häuser eher einladend...

    lg ingo
  • Elke Ilse Krüger 17. Januar 2012, 16:23

    Hallo Uli, ein tolles afrikanisches Farbengetümmel. Die Stadt ist sicherlich auch sehenswert. Schöne Stimmung im Bild.
    LG Elke
  • Dieter Behrens K.T. 17. Januar 2012, 14:17

    Prima Bildschnitt von den bunten Staedtchen.

    Gruss a.In.Dieter
  • Peter pspct65 16. Januar 2012, 22:09

    Lüderitz ... da kommen Erinnerungen hoch .... lange Fahrt durch die Wüste ... und dann diese Farben!! Etwas Abseits aber jedesmal einen Besuch wert!! Schöne Sicht auf den "Dorfkern"!!
    LG Peter
  • Andreas E.S. 16. Januar 2012, 21:48

    Ja, das ist doch was fürs wintertrübe Auge. Sonnendurchflutet und bunt. Es gibt doch eine Anzahl von Ländern, in denen die Bewohner ihre Häuser but anstreichen. Skandinavien z.B. In Andalusien hat man ein ehemals typisch weißes Dorf für Werbezwecke komlett blau angestrichen und läßt es jetzt so, denn es übt für Touristen eine Anziehungskraft aus. Auf dem Bild sind hinten links einfache Hütten zu sehen. Das scheinen die Unterkünfte der Minnenarbeiter zu sein.
    Ganz besonders schön finde ich bei deinen Bildern den ausführlichen Beitrag, der das Bild besonders ergänzt und lebendig macht.
    LG Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 904
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 65.0 mm
ISO 200