Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Leichsenring


Free Mitglied, Weilheim

Bunter Schachtelzug

An einem sonnigen Nachmittag stand ich an der Volksbelustigungsstelle für Eisenbahnfotografen, dem Heimeranplatz in München.

Mit Sicherheit gibt es schönere Motive um Eisenbahnfotos zu machen, aber für die Münchner Innenstadt finde ich das Motiv nicht schlecht.

Am meisten gefreut hat mich an diesem Tag dieser bunte Schachtelzug aus München Riem mit einer schönen Bespannung durch die Baureihe 151.

Leider war zu diesem Zeitpunkt mein Objektiv kaputt und deshalb fehlt es dem Foto an Tiefenschärfe und es wieder leider nach hinten recht unscharf.

Dennoch möchte ich es gern zeigen!

Kommentare 11

  • Christian Kammerer 3. Oktober 2013, 11:08

    Na, das passt doch...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Ralf Fickenscher (2) 2. Oktober 2013, 20:46

    Fabelhafte Bildgestaltung wo der Blick auf den Zug durch den Gleisverlauf in die Tiefe gezogen wird Toll.

    Vg.Ralf
  • Joachim Schmid BW 1. Oktober 2013, 18:39

    Farbenprächtiger Güterzug im schönen Licht!
    Gruß Joachim
  • Gerhard Huck 1. Oktober 2013, 12:58

    Mit solch interessanten Zügen wäre mir diese Stelle allemal recht und Du hast sie wirklich gestalterisch optimal genutzt!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • makna 30. September 2013, 23:45

    Standard-Standplatz?
    Es kommt darauf an, was man daraus macht !!!
    Dein Motiv ist gelungen, und Dein Objektiv entsorgt ... :-)
    BG Manfred
  • Thomas Reitzel 30. September 2013, 22:33


    Gut denn, erledigt!

  • Stephan Leichsenring 30. September 2013, 21:59

    @ Thomas Reitzel:

    "Also Stefan, prüf das lieber nach, bevor es noch mehr Enttäuschungen dieser Art gibt, schlimmstenfalls bei unwiederbringlichen Motiven!"

    Nicht nötig, ich nehme das Objektiv schon länger nicht mehr her.
    Habe ein neues gekauft!

    Gruß, Stephan
  • Thomas Reitzel 30. September 2013, 21:20

    Dezentrierung - richtig!

    Ich hatte auch ein solches Objektiv, - Fremdhersteller, versteht sich, und ich habe es kurzerhand verscheuert, anstatt mich mit dem Service herumzuärgern, der es doch nicht so recht richten kann(aller Erfahrung nach).

    Also Stefan, prüf das lieber nach, bevor es noch mehr Enttäuschungen dieser Art gibt, schlimmstenfalls bei unwiederbringlichen Motiven!

  • Isolanporzellator 30. September 2013, 21:18

    Sehr schön. Die 151er hat schon die Weihnachtsgeschenke am Haken. :-).
    Sieht etwas nach Dezentrierung aus, da das Bild links schärfer ist.
  • Thomas Reitzel 30. September 2013, 21:14

    Zwanzig Millionen Fuzzies können bekanntlich nicht irren, aber auch ich halte den Heimeranplatz eher für anspruchslose Knipser geeignet.
    Aber wie immer: Es kommt darauf an, was man daraus macht.
    Trotz Tiefen-un-schärfe gefällt auch mir das Bild, weil es das Umfeld mit einbezieht, im gegensatz zu den Bildern der Sichtungsfuzzies, die ihren focus meist nur auf die Lok und allenfalls noch ein Stück Zug richten.

    BG, Tom
  • Insel.NOK 30. September 2013, 21:10

    Hübsch bunt und ne 151 davor, prima Blick auf den Zug in starken Farben, klasse Foto.

    VG
    Ingo