Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin Adam


World Mitglied, belichtet

Bunker V

alter Luftschutzbunker unter dem Busbahnhof zwischen Wupper und B7

einmal im Jahr wird er für ein paar Stunden für alle geöffnet

er hat eine neue Lüftungsanlage und ist sozusagen einsatzbereit

der Bund ist Eigentümer und sagt: er bleibt

knapp 1.000 Menschen hätten im Notfall hier Platz - ich möchte diesen Notfall nicht erleben

Hier geht's rein

Bunker I
Bunker I
Katrin Adam

Kommentare 3

  • ber ni 26. September 2005, 19:56

    als ich soldat war musste unsere kompanie mal übungshalber einige std. in nem atomsicheren bunker verbringen. einschliesslich luftpumpen per hand im dunklen. denn *natürlich* war der strom ausgefallen. das ende der übung bestand im verlassen des bunkers über die notausstiege.

    im falle eines atomschlages stirbste eben ein paar wochen später als die anderen.
  • Katrin Adam 26. September 2005, 17:34

    Ich bin zum Glück nicht klaustrophobisch veranlagt, aber ich kann das schon verstehen. Besonders heimelig ist es wahrlich nicht.
  • Melonie 26. September 2005, 17:24

    Allein bei dem Gedanken... ich krieg Platzangst.