Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.251 5

Peter Smiarowski


World Mitglied, Recklinghausen

Bunker

In Masuren, am Mauersee und am Masurischen Kanal bei Angerburg (Wegorzewo) wurden ungefähr 250 Objekte, darunter 30 bis heute erhalten gebliebene Bunker aus Stahlbeton für Bedarf von 40 Generalen höchsten Ranges, 1500 Offizieren sowie Soldaten der Wehrmacht errichtet. Im Gigant Bunker deren Länge 25 m und Höhe 9 m, da von Decke 7 m dick von dieser Art wohnte Adolf Hitler während des Krieges.
Minolta Dimage 7i

Kommentare 5

  • Bunkerworld 28. Oktober 2007, 2:04

    Geil der Klotz
  • Ulrich Heitmann 27. November 2006, 23:02

    Hallo Zusammen, bei diesem Bunker handelt es sich um einen Bunker aus demMauerwald (Mamerki) direkt am Mauersee bzw. Masurischen Kanal und nicht um den Führerbunker der Wolfsschanze.

    Gruß

    Uli
  • Peter Smiarowski 25. August 2004, 23:09

    @Peter, natürlich sind die Bunker trocken aber da braucht man eine Taschen Lampe, die gegen 2 Zloty leihgebür für die besuchszeiten bekommst.
  • Rafael Mucha 23. August 2004, 16:54

    Ich habe mich mal im Polen an der Oder verfahren und plötzlich stand ich im Wald zwischen so riesigen Bunkern. Wenn man davor steht sieht man erst wie gross die Dinger sind. Ich wusste nicht, dass Hitler es bis nach Masuren geschaft hat. ich dachte der war fast immer in Berlin.
  • Carsten Heyer 22. August 2004, 19:03

    Eine gute Dokumentation.
    v.G.
    Carsten