Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Niekammer


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

Bugatti...

.....und die Fans.....

Am Wochenende startet die Schloss Bensberg Classics

Samstag - 8.9. - 10 Uhr startet die Rallye der historischen Fahrzeuge.

Details:
http://www.bensberg-im-blick.de/home/seite.php?id=1326

Kommentare 15

  • jule43 8. Oktober 2012, 21:54

    Da würde ich auch mal mitfahren und die Jungs sind auch schon ganz begeistert.
    Danke das du auch bei mir vorbei geschaut hast.

    LG JUle
  • Dieter Ruege 1. Oktober 2012, 21:49

    Meine Güte, ist das ein Wagen.
    Der Bugatti Veyron 16.4*) ist mit seinem Sechzehnzylinder-Allradantrieb wohl das technisch ausgefeilteste Serienfahrzeug aller Zeiten.
    Die meisten Komponenten unter der Motorhaube sind Innovationen, die zuvor nur von Visionären wie Ferdinand Piëch für möglich gehalten wurden.
    Die Leistung von über 400 Stundenkilometern ist in der Klasse der Supersportwagen bisher unerreicht. Insgesamt 736 kW (1001 PS) stehen bereit und die Kraftreserve liegt selbst bei hohen Geschwindigkeiten stets in Bereichen, von denen auch Oberklasse-Limousinen nur träumen können. Denn für konstante 250 Stundenkilometer benötigt der Veyron gerade mal 270-280 Pferdestärken. Das Sieben-Gang-Kupplungsgetriebe erfüllt seine Arbeit also mit einem Drehmoment von bis zu 1250 Newtonmetern. Das Elektronische Stabilisierungsprogramm sorgt bei jeder Geschwindigkeit für die notwendige Flexibilität und Fahrbarkeit. Der Veyron könnte mit seiner Geschwindigkeit eigentlich abheben, aber die ausgeklügelte Aerodynamik hält ihn bei jedem Tempo fest auf der Straße. Der Heckflügel wird verstellt, die Bodenfreiheit wird reduziert, die Klappen öffnen und schließen sich – das alles ist Teil der Balance zwischen Auftrieb und Abtrieb. Zum Stehen bringen den Supersportwagen die Keramikbremsen, die schneller wirken als ein Veyron beschleunigen kann: Von 0 auf 100 Stundenkilometer braucht das Ausnahmefahrzeug 2,5 Sekunden.
  • Holger G. Mx 13. September 2012, 11:19

    ein schönes Spielzeug. :-))

    Viel zu schade zum Einparken.
    .holger
  • Marcus-Bremen 12. September 2012, 22:25

    Gut eingefangen den Renner!


    Grüße aus Bremen
    Marcus
  • videamus 12. September 2012, 7:19

    Was für ein großartiger Blickfang.
  • elfenzauber 11. September 2012, 19:27

    Würde ich auch gerne mal mit fahren,
    lieben Gruß Leni
  • Ahrt-Design 9. September 2012, 9:32

    da hast du dir aber ein schnuckeliges Gefährt zu gelegt. Darf ich mal mitfahren? ;-) LG Wolfgang
  • Brigitte Stauf 9. September 2012, 9:11

    Das freut doch jeden Führerscheinbesitzer...
    LG Brigitte
  • Ro - der mit dem Objektiv hadert 8. September 2012, 17:32

    sehr schön! Da träumt man von, ihn zu steuern. LG Robert
  • Martin Fuchs . 8. September 2012, 16:46

    der würde mir gut stehen -
    in weiss oder in rot,
    oder ?
    schönen Gruss !
    Martin
  • Julian Hartmann 8. September 2012, 13:18

    Sehr klasse.
    LG Julian
  • paules 8. September 2012, 8:29

    wenn Du mich mal fahren läßt....!! HG Paul
  • Günter K. 8. September 2012, 5:33

    für den gegenwert kannst du einige häuschen bauen. das sind dann sachverhalte, die man nicht recht nachvollziehen kann. aber auch superreiche brauchen ihre hobbies, möchten sich freuen an an kleinigkeiten. aber angucken, sich an den flotten formen freuen, mal nen bekannten treffen und über so viel unsinnige ps-protzerei lästern, ist dochauch etwas wert. ich freue mich wie ein blöder über eine neues objektiv oder alle paar schaltjahre mal über eine neue cam, und damit kann man sogar etwas anfangen, das richtig freude bereitet. ein schönes wochenende für dich zum gucken und als berichterstatterin ;-)
    lg günter
  • Willi Thiel 7. September 2012, 23:06

    der dinosaurier heutzutage
    es geht auch besser
    http://www.ac-schnitzer.de/bmw-automobile/produkte-modelle/konzeptfahrzeuge/2011-ac-schnitzer-99d/technik/
    man beachte den spritverbrauch ....
    schönheiten sind beide
    lg willi
  • Willi Thiel 7. September 2012, 23:04

    der dinosaurier heutzutage ....
    schön und
    echt überflüssig

Informationen

Sektion
Ordner Blickwinkel
Klicks 712
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 26.0 mm
ISO 250