Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael P. Brauner


World Mitglied, Köln

Bugatti Festival 02

Bugatti Typ 37A von 1927

Der 37A hatte schon 90 PS unter der Haube. Dieser Wagen wurde ursprünglich als Werkswagen eingesetzt. Er kam dann zu dem französischen Privatfahrer Henri Aubert. Dieser hatte 1933 einen schweren Unfall und beendete seine Rennkarriere. Der Wagen gelangte schließlich auf verschlungenen Wegen zu Paul Engelen nach Belgien, der mit dem Wagen schon zweimal die Mille Miglia gefahren ist.

Classic Days Schloss Dyck 2013

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Schloss Dyck 2013
Klicks 392
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 300D DIGITAL
Objektiv 18.0-55.0 mm
Blende 13
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 30.0 mm
ISO 200