Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Büüsis streicheln

Büüsis streicheln

853 12

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

Büüsis streicheln

hatte ich mir für die vergangene Reise gewünscht, und es fehlten nur ca. 3 Meter bis zu den Körperkontakt mit diesem Geschwisterpaar Cheetahs auf dem Düsternbrookgelände. Die Tiere leben in einem sehr grossen Gehege (schätzungsweise 1 Ha), werden aber angefüttert. Deshalb würde ich sie als "semi-captive" bezeichnen.

Wir hatten eines morgens die Gelegenheit während mehr als anderthalb Stunden uns mit unseren Kameras auf Augenhöhe mit dieser Familie (4 Geschwister und das Muttertier) zu bewegen. Der Guide war extrem geduldig und hilf immer mal wieder daß die Tiere sich ins rechte Licht bewegten.

Ein absolut sensationelles, unvergeßliches Erlebnis

die dafür zuständige Technik: A700 - 450mm - ISO200 - f/4 - 1/160Sek - freihand (anti-shake eingeschaltet, aber bei der innerlichen Aufregung bin ich nicht sicher, ob das ausreichend war ;-)))))

Kommentare 12

  • Stefanie Sow- Maurer 11. Dezember 2010, 22:59

    Du warst auch in Namibia dieses Jahr? Sehr schönes Bild! Diese Farm stand eig. auch auf unserem Programm aber wir gingen dann nicht hin, es sei angeblich nicht wirklich artgerecht?
    Büsis streicheln konnte ich in Namibia auch nicht...das kann ich aber auch hier :-)

    Lg steffi
  • Erwin Seiler 16. April 2010, 20:46

    Hallo Annette
    Gratuliere zu diesem Top Foto auch wenn es Captive ist, so mindert das keineswegs den Reiz und die Ausstrahlung dieser Katzen.
    Schärfe ist genial (auch mit Aufregung)
    gruess erwin
  • Laszlo (L.C.S.)² 16. April 2010, 9:35

    .... kann ich Dir sehr gut nachempfinden .... wer würde diese hübsche Miezekatzen nicht streicheln wollen ??
    Ist schon immer wieder ein Ereignis .... so nah dabei zu sein ...
    LG
    Laszlo²
  • Gisela Schwede 13. April 2010, 20:01

    Das ist echt ein tolles Foto!
    LG Gisela
  • Bickel Paul 13. April 2010, 5:33

    Das kann ich mir gut vorstellen, ein herrlicher Moment solche Tiere zu beobachten. Sehr schöne Aufnahme von diesen beiden noch kleinen "Katzen".
    Gruss Paul
  • Uli Aßmann 12. April 2010, 21:43

    Düsternbrook??!!
    Da kommen bei mir sehr schöne Erinnerungen hoch.
    Caesar - ganze 22 Jahre jung -
    Caesar - ganze 22 Jahre jung -
    Uli Aßmann

    Die Aufnahme ist Dir sehr schön gelungen.
    Trotzdem! In freier Wildbahn diese herrlichen Katzen zu erleben, ist doch noch etwas ganz anderes!
    LG Uli

    , weil ich hier das erste Mal Raubkatze
  • Annette Arriëns 12. April 2010, 20:28

    @CC: es war noch zu früh zum lächeln, weil die Sonne noch nicht da war. Und verfolgt wurden sie gar nicht, sondern sie haben sich während der erwähnten Zeit auf einer Fläche von ca. 100m2 bewegt und ab und zu mal ein Fleischbröckli "gestaubsaugt". Insiderfrage erachte ich hierbei als beantwortet :-o)! Wir waren auch nicht im sondern neben dem Auto, deshalb Fotos auf Augenhöhe
    @Marc: ich kenne Deine (berechtigte) Meinung diesbezüglich. Wir waren dort für eine Überbrückung zwischen 2 anderen Reisen. Es war eine Erfahrung und ich bevorzüge auch die richtige Wildtiere in ihrem natürlichen Habitat. Das mit den Schattenlöchern kann ich auch noch bieten ;-)))
    P.S. ich weiss nicht wo Oberamsern ist ;-))
  • Lehmann Marc 12. April 2010, 20:18

    Das hättest Du in Deiner Nähe (Oberramsern) billiger haben können, da gibt's nämlich auch G'tas in einem grossen (Wald-) Laufgehege !
    Angefüttert = Semi Captive ist doch Chutzemischt !
    Ich mag diese Disney-Streichel-Erlebnis-Wohlfühl-Wildlifehautnah-Gästefarmzoos in Namibia einfach nicht, captiviert werden da insbesondere die Touris ... !
    Soviel zu den Umständen ... zum Foto: sehr gut ! ... insbesondere der Schärfeverlauf !Das flache Licht ist gut, weil die prägnante Orbita bei hochstehender Sonne den Viechern gerne unschöne, schwarze Schattenlöcher in die Augen projiziert.
    ;-) marc
  • Christian Camenzind 12. April 2010, 19:58

    nicht mal gelächelt haben Sie für Euch,
    waren wohl sauer, dass Sie immer von einem Auto verfolgt wurden.

    gelungenes Büsi-Portrait

    Insider-Frage:
    ob die wohl auch Nahrungsmittel-Allergie kennen?
  • Die Mohnblumen 12. April 2010, 19:22

    Ein hübsches Paar!
    Den Schärfeverlauf finde ich hier absolut gelungen.
    Ist klasse geworden.
    Grüße Heike
  • Kai Rösler 12. April 2010, 19:22

    Schöne Aufnahme, mit einer perfekten Verteilung von Schärfe und Unschärfe (und nichts sieht verwackelt aus).

    Gruss Kai
  • Ernst (aschi)Lauener 12. April 2010, 19:09

    für mich ein absolutes meisterwerk!
    dieser schärfeverlauf ist perfekt!
    glg.aschi