Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Voigt


Basic Mitglied, Schwalmtal

Buddy

Ich hätte mal gerne eine Frage ;-)
Das linke Drittel hat sich bei der Umwandlung in JPG enorm verändert.
Tonwertabrisse und auch Veränderung der Farben selbst in dem Bereich. Unten links ist das in der PSD noch erheblich heller.
Eigentlich ein Witz: da sitzt man ne halbe Stunde und guckt 35 mal bis man sich für eine Feinheit mehr oder weniger in den Gradations- und Tonwerteinstellungen entschieden hat, um dann nach der JPG-Umwandlung ein ganz anderes Bild zu bekommen. Kann doch nicht sein, oder?

Kommentare 12

  • Veronika Pinke 10. Juni 2009, 20:58

    den grund für die veränderung kann ich mir jetzt nicht erklären, nur, dass mir der schärfeverlauf ausnehmend gut gefällt..genau so, wie es ist, ist es gut................
  • ltdbrain 8. Juni 2009, 16:27

    das Bild ist superklasse.
    Hinsichtlich der Probleme bei der jpg.Bearbeitung und Komprimierung ist das schon ärgerlich. Ich bearbeite die Bilder mittlerweile grundsätzlich nach Schnitt und kleinerer Skalierung für den PC separat. Beabsichtige ich Abzüge zu machen oder andere Publikationsformen arbeite ich mit den vollen Dateien. Das hält dann auch die bösen Überraschungen in Grenzen! LG Oliver
  • Samira Klaho 8. Juni 2009, 14:22

    Hallo Mario!
    Aber der photomotics ist wahrscheinlich nicht ganz deine frage oder das es kleiner wird bzw. plötzlich anders aus sieht?
    Ich habe auch hier nicht gesehen, das du mit RAW gearbeitet hast.
    Manchmal mache ich vorher 2 verschiedene formarte, also etwas kleiner, und vor allem, wenn ich das reinstelle, ich lasse das nicht automatisch ablaufen, und der FC, denn da wird es wirklich verändert.
    Damit du vorher schon weiß, was auf dich zu kommt.
    Aber ein schönes Bild!
    Gruß
    Samira
  • MoniE. 3. Juni 2009, 20:43

    klasse.. der bildschnit.. das licht... eine ganz besonders schöne katzenaufnahme!!!
    lieben gruß
    moni
  • Axel Sand 3. Juni 2009, 17:40

    Starkes Bild.
    Gruß
    Axel
  • Küppi 3. Juni 2009, 14:13

    Schöne Perspektive und Bearbeitung. Gruß Küppi
  • photomotics 3. Juni 2009, 12:27

    Hey Mario,

    irgendwoher muß ja der Unterschied zwischen 10mb und 400 kb kommen. Das passiert beim "zusammenschrumpfen" auf die FC-Maße. Die Tonwerte werden bei der Umwandlung neu berechnet und komprimiert. Dadurch kommt es zu den Abrissen. Das macht sich bei solch starken Tonwertsprüngen wie hier natürlich besonders bemerkbar. Verstärkt wird dieser Effekt auch noch zusätzlich, wenn man mit einem Weichzeichner arbeitet. Das hab ich schon des öfteren gehabt.

    Gruß Andree
  • Lizzybelle 3. Juni 2009, 9:35

    boah äh!
    watt schön!
  • Sturmgebraus 3. Juni 2009, 9:14

    mir gefällt es sehr gut ++++++++++
    deine frage kann ich nicht direkt beantworten, weil ich so gut wie nie im RAW-Format fotografiere - kann mir aber schon vorstellen, dass es veränderungen bei der umwandlung in JPG gibt ...
    LG mit
  • Jana Behr 3. Juni 2009, 7:22

    Eigenwilliger, aber definitiv ganz feiner Schärfeverlauf. Ein Katzenportrait der anderen Art. Gefällt mir richtig gut!
    LG Jana
  • Martin Fuchs . 3. Juni 2009, 6:50

    waa - zum knutschen !
    was 'n knuddeliges Foto !
    schönen Gruss !
    Martin
  • dee da 3. Juni 2009, 2:18

    ...für mich ein perfektes katzenbild. ..perspektive, schärfebereich, schnitt und vor allem das licht sind große klasse.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 385
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz