Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Buddha beschützt vom Naga-König

Buddha beschützt vom Naga-König

785 1

Thomas Wepner


Pro Mitglied, München

Buddha beschützt vom Naga-König

Nach der buddhistischen Sage verbrachte Buddha sieben Wochen meditierend unter einem Bodhi-Baum bei einem See. Als ein starker Sturm aufkam, verliess der König der Schlangen (Naga) seinen Baum und beschützte Buddha, indem er sich siebenmal um Buddhas Körper ringelte und seinen Kopf über den von Buddha hielt.
Dieses noch heute sehr beliebte Motiv sieht man in vielen Formen. Die abgebildete Figur steht auf dem Dorfplatz von Kinpun, dem Ausgangsort für den Aufstieg zum Golden Rock.
Aufgenommen am 12. Februar 2003.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Myanmar
Klicks 785
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz