Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Fröhlich


World Mitglied, Freiberg a.N.

Buchfink Männchen

Immer auf der Suche nach ein paar Krümeln.

Kommentare 1

  • Fotomama 8. April 2012, 11:01

    Den hast du aber unheimlich nah erwischt. Das ist der Vorteil, wenn man mit 400mm in der Zivilisation unterwegs ist, da kommen die Vögel schon mal was näher. Man sieht unheimlich viele Details im Gefieder, das ist absolut fazinierend...
    Dazu noch der steinige Untergrund., auf dem man jedes Sandkorn ausmachen kann. Die Fuge zwischen zwei Platten läuft schön schräg durchs Bild und teilt es noch recht harmonisch auf.
    Kompliment zu dem ganzen Bild.
    Gruß, Fotomama

Informationen

Sektion
Ordner Singvögel
Klicks 327
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 400.0 mm
ISO 800