Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Buchenschleimrübling...immer noch

Buchenschleimrübling...immer noch

1.107 41

Buchenschleimrübling...immer noch

Ich war doch ein wenig erstaunt, daß etliche BS-Rüblinge die ersten Frostnächte so gut überstanden hatten.
Nicht nur das, einige bildeten auch neue Fruchtkörper aus.

Mal sehen, ob sie die nächsten Fröste überleben.....irgenwann geht auch ihnen die Puste aus.

Der Fund ist vom 10.Nov. 2011

Kommentare 41

  • werner weis 6. April 2012, 9:45



    er ist unser Freund
    er tritt wie wir hier als Gast auf Erden auf

    - - -

    fotografiert wie ein Psalm
  • taradi 14. Januar 2012, 14:43


    das richtige licht ist das elixier der guten fotografie, und die
    lichtführung ist hier wunderbar gelungen - ein traummotiv ;-)
  • Ines R 25. November 2011, 23:45

    einfach sagenhaft und atemberaubend schön mit diesem Laubblatt ein toller Kontrast zum Pilz
    ich kann mich gar nicht sattsehen
    du hast es echt drauf
    ganz lieb gegrüßt von Ines
  • HPBok 24. November 2011, 11:32

    ...ich schließe mich an - bin auch total begeistert von Deinen Pilzaufnahmen! Das sind ja wirklich traumhaftschöne Fotomodelle!
    GvlG von HP
  • gatierf 13. November 2011, 14:47

    Das Blatt obendrauf ist das i-Tüpfelchen, sehr schöne Darstellung.
    LG Peter
  • Markus M.K. 12. November 2011, 21:40

    Klasse..Die Pilzhauben wirken als ob sie aus tranzluzentem Milchglas wären..Habe ich noch nie so gesehen.
    Ganz tolle Aufnahme
    Gruß
    Markus
  • Jacky86 12. November 2011, 19:57

    Der sieht ja klasse aus, toll wie die glänzende Oberfläche zu erkennen ist!
    LgJacky
  • Joachim Kretschmer 12. November 2011, 18:51

    . . einer behütet den anderen . . . so kann man den Herbst auch bestens darstellen. Der Blatt-Hinweis genügt. . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Rolfi112 11. November 2011, 21:35

    Für mich dein bisher schönstes, Burkhard! Wie Oma's Lampe in der guten Stube, die sogar an ist ;-)
    Erste Sahne!
    VG. Rolf
  • Burkhard Wysekal 11. November 2011, 18:24

    @Wiebke, der schleimige Charakter ist stark von der Witterung abhängig. Bei der Aufnahme war der Pilz noch leicht gefroren. Da hätten wir eine veränderte Situation......:-)).
    LG, Burkhard
  • Wiltrud Doerk 11. November 2011, 18:18

    Da kann ich nur staunen: Perspektive, Licht und Schärfe sind hervorragend und die Pilzchen sowas von schön,
    lg Wiltrud
  • Wiebke Q-F 11. November 2011, 18:18

    Rührend, wie der große BSR den kleinen beschützt.
    Ich vermute mal, du hast das Bild nachgeschärft. Daher sieht vor allem der Hut etwas hart aus . Das Schleimige des Hutes kommt nicht so recht zur Wirkung. Die Lamellen dagegen sind lichtdurchflutet und zeigen eine wunderbare Tiefe.
    Das ganze Foto ist wieder einmal ein Genuss.
    LG wiebke
  • Bettina Stein 11. November 2011, 18:18

    das ist sooooo schön, fast schon rührend- auf jeden fall berührend!
    LG Bettina
  • Dieter Goebel-Berggold 11. November 2011, 17:27

    Klasse hast Du die aufgenommen.
    Gruß Dieter
  • vor dem Harz 11. November 2011, 17:22

    alles was es hier zu sagen gibt , wurde schon gesagt , ich kann mich dem nur anschliessen und dir zu dem fund und dem ergebnis gratulieren, klasse gemacht !

    gruß micha

Informationen

Sektion
Klicks 1.107
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D 90
Objektiv 150er Sigma
Blende 16
Belichtungszeit 0.7.
Brennweite 150 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten