Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
598 7

Erich Fluck


Free Mitglied, Münchberg

Buchenrotschwanz

Knickspiegel

Gruß Erich

PS: Meine Bilder sind auf der Startseite vom 28.08.2007 um 3:00 Uhr bis 28.08.2007 um 6:00 Uhr Uhr. Falls sich jemand den Wecker stellen will ;-)

Kommentare 7

  • Erich Fluck 28. August 2007, 7:27

    Hallo und Danke für die Anmerkungen und den Steff von Micha.

    Der Hintergrund ist dieses mal nicht der Himmel sondern der Pool der in meinen Garten steht.
    Ich hab das Blatt abgezupft, etwas zurecht gefaltet, und vor die Kameratechnik in die tief stehende Sonne gehalten.
    Die Freistellung ist hier warscheinlich sehr aufwendig.

    Gruß Erich
  • Micha Luhn 27. August 2007, 22:29

    Knackig scharf und ein wundervolles Motiv.
    Sieht so aus, als wollte sie sich unter diesem Blatt verpuppen. Die ersten Fäden hat sie ja schon festgemacht, oder?
    Werners Idee habe ich auch schon mal getestet. Es ist aber trotzdem noch sehr viel Handarbeit, gerade bei so haarigen Objekten. Auf jeden Fall muss man es bei max. Auflösung machen ... und man wird doch wieder davon lassen ;-)
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Der Scheinfenster-Award - Teil 2
    Ro Land
    LG Micha
  • Tiefenrausch 27. August 2007, 18:23

    Eine herrliche Aufnahme!
    Was mir besonders gefällt ist die knackige Schärfe und die Klarheit - wie ein Kristall. Auch der blaue Hintergrund steht hier in schönem Kontrast zur gelben Raupe.
    Wie machst Du den Hintergrund ???
    Was man am Hintergrund noch besser machen könnte (und das trifft auch ganz richtig auf meine Streifenwanze zu)
    Man sollte sich vermehrt bemühen den Hintergrund nicht auszublenden sondern mit Struktur zu präsentieren - nach Möglichkeit vielleicht noch scharf. In der Stereofotografie braucht man ja nicht durch Unschärfe freistellen - im Gegenteil - wie man an Michas Spinne kürzlich so schön sehen konnte!
    Der blaue Hintergrund würde sich hervorragend zum ausmaskieren eignen dann könnte man ein Bild gesondert mit dem Hintergrund in 3D fotografieren und als eigenen Layer dahinterlegen - ist auch nicht mehr geschummelt als mit DRI. Mir war es bis jetzt auch immer zu viel Arbeit aber mit dem blauen Hintergrund ginge es schon relativ einfach. Vielleicht raffe ich mich doch mal auf - nur um Dich anzuspornen und zu neuen Höchstleistungen zu treiben ;-). (mich selber natürlich auch).

    Servus vom Werner
  • Tobias Nackerlbatzl 27. August 2007, 11:12

    Wow, sieht fast aus wie ein wandelnder Kaktus! ;-) Super saubere Aufnahme, dein Knickspiegel begeistert mich jedes Mal wieder!

    LG,
    Tobi
  • Saraline 27. August 2007, 10:26

    Ein sehr schöne Aufnahme, gute Arbeit von dir.
    Viele Grüße Saraline
    Ich sehe alles.
    Ich sehe alles.
    Saraline


  • Serge Côté 27. August 2007, 1:57

    It is really a nice caterpillar

    I think that is the butterfly this will give.

    Buchenrotschwanz (Weibchen)
    Buchenrotschwanz (Weibchen)
    Bernd Bellmann


    http://de.wikipedia.org/wiki/Buchen-Streckfu%C3%9F

    Serge

  • Kurt Mielke 27. August 2007, 0:22

    Sehr haarig, das Bild,
    aber alle schön einzeln sichtbar!
    Gruss kurt