Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Pieti01


Basic Mitglied

Bryce Canyon Sunset Panorama

Paiute Indianer sahen im Bryce Canyon eine verwunschene Welt aus zu Stein gewordenen Menschen. Geologisch betrachtet sind die bizarren Felsformationen lediglich Produkt des Zusammenspiels von Ablagerung, Hebung und Erosion. Wie Phantasievoll auch immer man diese Formenvielfalt interpretiert, beeindruckend ist sie immer.

Wenn im Bryce Canyon am Morgen die Sonne aufgeht, lösen die leuchtenden Felsen das Dunkel der sternenklaren Nacht ab. Im Laufe eines Tages wechseln die Felsen dann ständig ihre Farbe, Tag für Tag, bis im Winter schließlich ein feiner Zuckerguss aus Schnee die Felstürmchen, Spitzen und Zacken überzieht.

Eingebettet in weitläufige Kiefernwälder liegt der Bryce Canyon am Rande des Paunsaugunt Plateaus im Süden Utahs.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Klicks 269
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 10.4 mm
ISO 125