Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stefan Völkel


Complete Mitglied, Wittgenstein

Brunfthirsch

Dieses Foto finde ich am gelungensten von all meinen Hirschfotos in diesem Jahr. Leider wie die Anderen aus dieser Sequenz auch noch vor Sonnenaufgang aufgenommen und daher mit ISO 2000. Ich habe bei dieser Sequenz grundsätzlich nur auf den Auslöser gedrückt wenn der Hirsch schrie. Anders kann man bei der Nähe kaum vorgehen.
Mir gefällt hier insbesondere das wilde Umfeld mit dem Totholz im Vorder- und Hintergrund.

Kommentare 7

  • Udo Henkel 3. November 2011, 11:27

    Das Motiv erinnert mich sehr an einen alten Wandteppich meiner Oma.
    Sehr starke Aufnahme!

    Gruß Udo
  • Christel und Hansjörg Walter 18. Oktober 2011, 10:44

    Starkes Foto von der Rotwildbrunft. Das urwüchsige Umfeld verstärkt noch den Eindruck.
    VG Christel
  • Oliver Bölke 15. Oktober 2011, 23:08

    Eine wirklich beeindruckende Aufnahme. Man kann den Schalldruck fast spühren. Schön, wie man den aufgeheizten Atem sieht.

    Gruß Olli
  • Dörk Steffens 13. Oktober 2011, 7:06

    echt geil....so wie der hirsch lebt.
  • Lutz Wilke 12. Oktober 2011, 22:52

    Der Hirsch in seinem Lebensraum. Auch farblich ist er sehr an seine Umgebung angepasst. Ein Wildlife-Foto in top Qualität.
    Gruß
    Lutz
  • Reiner Jacobs 12. Oktober 2011, 19:46

    Sehr schönes Bild - habe früher dort auf der Waldwiese auch schon mal einen Kapitalen bei der Brunft fotografiert.

    Gruß Reiner

  • Hubertus R. Becker 12. Oktober 2011, 18:56

    Großes Kino. Deiner Einschätzung kann ich mich nur anschließen. Das Totholz gibt dem Bild das letzte i-Tüpfelchen.
    LG Hubertus