Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ecki91


Free Mitglied

Kommentare 4

  • sigi-man 16. Oktober 2014, 23:28

    Da ist einiges schief gelaufen.
    Der Horizont ist schief
    Den Springböcken die Beine abgeschnitten
    Der Weißabgleich stimmt nicht
    Begrüßung
    Begrüßung
    sigi-man
  • Andreas E.S. 16. Oktober 2014, 17:08

    Schade, dass du die Antilopen im, Vordergrund nicht scharf bekommen konntest. Hier handelt es sich nicht um Impalas, sondern mit Sicherheit um Springböcke.
    VG Andreas
  • Ecki91 16. Oktober 2014, 15:36

    Dem Ton zu urteilen nein ;).
    War eine ganz ruhige Wasserstelle mit vielen Orix, Zebras und Impalas. Und 2 weitere Löwen waren im Anmarsch.
  • Kurt 56 16. Oktober 2014, 15:13

    Einen Löwen zu fotografieren ist immer was besonderes, meist auch mit einer tollen Reise verbunden.
    So ruhig wie die Impalas stehen bleiben würde ich eher sagen der ist Müde und gähnt :-))
    Gruss Kurt