Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
619 4

ruderninvenedig


Free Mitglied, Marburg

Kommentare 4

  • ruderninvenedig 16. Februar 2016, 22:56

    Was? Noch nie Boot gefahren in Venezia? Jemand, der schon so viele gute Fotos von dieser Stadt gemacht hat. Die Struktur der Wasserstraßen ist (fast) unabhängig von den Landwegen. Und viele Orte und Paläste sieht man nur vom Wasser. Wenn wir mal gleichzeitig in Venedig sein sollten fahren wir mal zusammen im Boot.
    saluti, Andreas
  • Andreas Boeckh 16. Februar 2016, 17:32

    In der Tat eine ungewöhnliche Perspektive für jemanden, der noch nie in einer Gondel gesessen hat.
    Andreas
  • ruderninvenedig 10. Juli 2013, 23:40

    Ja, ist wirklich erstaunlich, wie anders Venedig vom Wasser aus wirkt. Ich muß mich auch immer wieder neu orientieren. Die Ecke ist eigentlich ziemlich bekannt. Öfter mal zu sehen in der fc.
    An der sehr schmalen Ecke oben rechts stehen schon mal Masken und werden mit Wasser und Brücken im Hintergrund abgelichtet. Und der Kanal links führt an der Querini Stampalia vorbei, deren Brücken ja auch immer wieder gerne fotografiert werden.

    cs, Andreas
  • Lucy Trachsel 9. Juli 2013, 13:06

    So also sieht meine liebste Stadt vom Boot aus aus. :-)

Informationen

Sektion
Ordner Venedig
Klicks 619
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF Nikkor 18mm f/2.8D
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200