Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
305 9

Bill Dermacher


Free Mitglied, gesucht

brüchiges

impressions of greece on polaroid #6

Kommentare 9

  • Bill Dermacher 27. Juli 2006, 7:33

    peter: ich weiß nicht. es ist ganz gut, aber...
  • Bill Dermacher 26. Juli 2006, 22:26

    du schmeichelst mir, manuelamaus. ;-))
  • Mañuela Grabo 26. Juli 2006, 22:01

    ich find das bild richtig schön . da war ein echter macher am werk .



    and who , the fuck , is david ? (((-;
  • Bill Dermacher 26. Juli 2006, 20:53

    die schwierigkeit wird wohl darin bestehen, dass sie es glaubhaft rüberbringen müsste. und das möglichst auch ohne allzustarke einschränkung der sehfähigkeit und der anderen wahrnehmungssinne... ;-))
  • Frau Ali 26. Juli 2006, 20:45

    Für irgendeine Frau werden Sie bestimmt mal der David sein! :-)) Und die ist dann auch hoffentlich nicht "irgendeine" Frau!
    Herzliche Grüße
    Frau Ali,
    kurzfristig dem Kitschkommentarwahn anheim gefallen :-)
  • Bill Dermacher 26. Juli 2006, 20:31

    ich warte immer noch auf den tag, an dem mich mal eine frau mit michelangelos david vergleicht. der david müsste natürlich bei dieser gelegenheit einmalig den kürzeren ziehen. ;-))
  • Frau Ali 26. Juli 2006, 20:29

    Ich hatte mal einen Freund, der sagte eines Tages ich habe Ähnlichkeit mit Cassiopeia. Kurz nach dieser Feststellung verließ er mich. Vielleicht fand er, ich hätte zu wenig Sinn für Humor.

    Auf jeden Fall gefällt mir Ihre Schildkrötengeschichte besser, Herr Macher.
    Nehmen Sie es ihr nicht übel, der Cassiopeia. Vielleicht war sie auf Abenteuersuche, als Sie sie in Sicherheit brachten.
  • Bill Dermacher 26. Juli 2006, 20:08

    auf dem weg zum sitz der götter habe ich cassiopeia das leben gerettet. cassiopeia ist eine griechische landschildkröte mit viel charakter und wenig sinn für humor. sie wurde um eine lederne hautfalte von einem serpentinenraser überfahren. da sie dennoch nicht beabsichtigte, die straßenmitte zu verlassen, hielt ich meinen wagen an und nahm sie als befahrerin mit. sehr gesprächig war sie nicht, aber sie schaute mich an, als wolle sie mich mit ihrem panzer überrollen. an dieser stelle ließ ich sie dann wieder laufen, bevor ich mich zum gipfel des olymp aufmachte. wir sind keine richtigen freunde geworden.
  • Frau Ali 26. Juli 2006, 19:55

    Steht aber noch.
    Und reckt die Zweige gen Himmel.
    Brüchig vielleicht die Felsen, aber das Grün wird halten.